Verkäufer/ Verkäuferin

Als Verkäufer/ Verkäuferin arbeitet man in Einzelfachgeschäften der unterschiedlichsten Bereiche. So kann man beispielsweise in spezialisierten Fachgeschäften wie Bäckereien, Fischgeschäften, Tankstellen, Tabakläden, Gemüseläden sowie Fleischereien tätig sein, oder in Kaufhäusern und Supermärkten mit einem gemischten Sortiment. Ein Verkäufer/ eine Verkäuferin kann aber ebenso für den Verkauf von Dienstleistung zuständig sein oder in Verleih-Stellen wie einer Videothek oder im Verleih von Mietwagen.

Anzeige


Nach einer Ausbildung von zwei Jahren, die im Handel absolviert wird, ist meistens ein direkter Berufseinstieg üblich oder eine aufbauende Ausbildung zum Kaufmann/ zur Kauffrau. Der Verkäufer/ die Verkäuferin ist in erster Linie die erste Kontaktperson für Kunden in einem Geschäft. Das heißt, dass es keine Rolle spielt, ob es sich um ein Geschäft für Lebensmittel, Kleidung, Möbel, Spielwaren oder anderen Waren handelt. Man muss stets über das Sortiment derart informiert sein muss, dass er/sie dem Kunden bei jeglichen Fragen, die das Geschäft betreffen, weiterhelfen kann.

Außerdem berät man den Kunden in speziellen Fragen, hilft bei der Entscheidung, indem er/sie Vor- und Nachteile von bestimmten Artikeln kennt und dementsprechend auf die Kundenwünsche eingehen kann. Der Verkäufer/ die Verkäuferin ist ebenfalls für die Ordnung im Verkaufsraum zuständig. Er/sie kontrolliert, ob die Regale gefüllt und sortiert sind, und greift gegebenenfalls ein. Außerdem ordern sie neue Ware, falls ein Artikel nicht mehr vorhanden ist. Auch das Auszeichnen von Preisen ist eine Aufgabe, die in den Tätigkeitsbereich fällt.

Neben dem Beraten von Kunden und der Verantwortung für den Verkaufsraum kommt die Tätigkeit an der Kasse hinzu. Dazu muss der Verkäufer/ die Verkäuferin die Kasse bedienen, auf die Ausgabe des Geldes achten und ebenfalls bargeldlose Bezahlungen und einer Kredit- oder eine andere Geldkarte abwickeln. Teilweise ist man ebenfalls für die anschließende Verpackung der Ware zuständig, wenn es sich beispielsweise um zerbrechliche Gegenstände handelt. Auch Reklamationen werden von dem Verkäufer/ der Verkäuferin angenommen.

Karriere Möglichkeiten:


Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Verkäufer/ Verkäuferin


Genauer vergleich
Wir haben Dir weitergeholfen? Empfehle uns gerne weiter...


Kommentar schreiben oder Rückfrage stellen:

Es sind noch 2000 Zeichen übrig

Was ist + ?