Karriere - Ratgeber und Lexikon
Ergebnisse verbessern
- jetzt Ort hinzufügen!

Karriere

Als Karriere wird die berufliche Laufbahn einer Person bezeichnet. Sie ist sozusagen, wenn sie konkret geplant ist, die Struktur, anhand derer der Arbeiter seinen Stand und Status verbessern möchte. Wer einen beruflichen Aufstieg erreichen möchte, sollte seine Karriere konkret planen, um die entsprechenden Maßnahmen ergreifen zu können. Festgesetzte Ziele sind hilfreich, um zunächst einmal verschiedene Etappen während der beruflichen Laufbahn zu erreichen. Wichtige Fragen dabei sind beispielsweise: Wie viel möchte ich verdienen? Was sind meine Aufstiegschancen in meinem Beruf?


Was ist für die einzelnen Etappen nötig? Welche Möglichkeiten besitze ich, um meine Ziele zu erreichen? Hat man sich einzelne konkrete Ziele gesetzt, die einem helfen sollen, Karriere zu machen, kann man stets von einem zum anderen hinarbeiten und beispielsweise Weiter- und Fortbildungen machen, Workshops besuchen oder entsprechende zusätzliche Qualifikationen erwerben.

Ein Gespräch mit dem Geschäftsführer oder Unternehmensleiter kann hilfreich sein, weitere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Die Personalabteilung kann ebenfalls dabei helfen, einen Karriere-Plan aufzustellen. Dennoch sollte man hierbei vorsichtig sein: Eine Karriere bedeutet immer einen Aufstieg in der Hierarchie eines Unternehmens oder eines Betriebes. Spricht man also mit seinem Vorgesetzten, äußert man sozusagen den Wunsch, eine bessere Position, wenn nicht sogar die der Geschäftsleitung zu übernehmen.

Das Erreichen eines besseren Standes und einer höheren Position im Unternehmen bedeutet gleichzeitig, dass derjenige, der diese Position bereits besitzt, entweder selbst auf der Karriereleiter nach oben steigt, oder aber nach unten. Das kann natürlich zu Konkurrenzverhalten unter den Kollegen führen. Wichtig dabei ist also, die Karriere nicht als Ausstechen der anderen Mitarbeiter zu sehen, sondern lediglich seinen eigenen Aufstieg zu erarbeiten. Denn so wie jeder andere, kann man auch selbst wieder auf der Karriereleiter nach unten rutschen. Hat man sich dann Feinde unter den Mitarbeitern gemacht, wird es doppelt so schwer sein, wieder nach oben zu kommen und beispielsweise befördert zu werden.

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen
Gehalt.detrust-pilot trustsiegel
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen