Was verdient eigentlich ein …?
3.988 €
6.835 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 73 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Produktspezialist/-in Neurologie (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Produktspezialist/-in Neurologie per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Produktspezialist/-in Neurologie – Berufsbild

Der Produktspezialist Neurologie plant Markteinführungen neuer Artikel seines Fachgebiets. Er beobachtet die aktiven Märkte intensiv und sucht in Produktionsstätten nach entsprechenden Informationen. Zum "Key Opinion Leader", dem größten Einflussnehmer der Branche, hält der Produktspezialist Neurologie engen Kontakt.

Beruf zwischen Medizin, Produktmanagement und Kommunikation

Des Weiteren organisiert er Veranstaltungen, auch um sich in seinem Fachbereich weiterzubilden. Neue Produkte findet er auf Messen und durch die Teilnahme an diversen Fachkongressen. Für ihre Kollegen und Kunden fungieren Produktspezialisten als kompetente Ansprechpartner. Um Erfolge zu erzielen, zeigen sie großes Interesse im medizinischen Bereich. Die Produktspezialisten in der Neurologie betätigen sich selbstständig und engagiert und besitzen ein umfassendes medizinisches Grundwissen. Weiterhin verfügen sie über sichere Kommunikationsfähigkeiten und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Der Produktspezialist Neurologie führt eigenständig in das Produktsegment gehörende oder Prüfaufträge beinhaltende Projekte durch. Alternativ sorgen Mitarbeiter in diesem Beruf für eine Zertifizierung von Marken oder der Prüfung von Handelsgütern. Dokumentationen von Prüfergebnissen beurteilen die Angestellten und fassen diese in Berichten zusammen. Des Weiteren beauftragen sie Gutachter für eine externe Prüfung. In einigen Unternehmen entwickeln die Produktspezialisten Prüfprogramme. Dafür kennt der Produktspezialist Neurologie Steuerungs- und Messtechniken und wendet diese an. Erste Erfahrungen in der Abwicklung von Projekten sowie das Wissen um die Qualitätsprüfung setzt der Arbeitgeber voraus.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Produktspezialist/-in Neurologie
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen