News
Hier finden Sie von Markttrends, Experteninterviews bis hin zu Studien alles rund um die Themen Gehalt, Ausbildung und Beruf.
Zur Newsübersicht

Wie lange muss ein Arbeitnehmer eine Gehaltsabrechnung aufbewahren?

(0)
Danke für Ihre Bewertung!
Kategorie: Karriere & Ratgeber
24.07.2014

Allgemein bekannt ist, dass Unternehmer Lohnabrechnungen und andere wichtigen Unterlagen mindestens zehn Jahre lang behalten müssen. Wie ist das aber für Arbeitnehmer geregelt? Gibt es eine vorgeschriebene Zeit, in der die Gehaltsabrechnungen aufbewahrt werden müssen?

Gehaltsabrechnung – besser bis zur Rente aufbewahren

Für Arbeitnehmer gibt es keine Vorschrift dafür, wie lange sie ihre Gehaltsabrechnungen aufbewahren müssen. Demnach könnte man sorglos seine monatliche Abrechnung in den Mülleimer werfen. Allerdings wäre es sinnvoller, wenn man die Lohnabrechnungen behält, denn in einigen Situationen muss man diese vorlegen.

Zum Beispiel wird der Banker in der Regel die letzten drei Gehaltsabrechnungen verlangen, wenn man einen Kredit haben möchte. Er möchte sicher sein, dass der Kreditnehmer genügend verdient, um die monatlichen Raten zurückzahlen zu können.

Kommt es bei der Steuererklärung zu Unstimmigkeiten, kann auch das Finanzamt darum bitten, die Gehaltsabrechnungen vorzulegen.

Manchmal „vergessen“ Arbeitgeber die Übermittlung von Versicherungszeiten. Der Arbeitnehmer ist dann in der Beweispflicht, falls das Unternehmen bei Beginn der Rentenzeit gar nicht mehr existiert. Die Rentenberechung ist auch der Grund, warum Arbeitnehmer ihre Gehaltsabrechnungen aufbewahren sollten. Es nimmt nicht viel Zeit und Platz in Anspruch, die Dokumente zu behalten. Sollte es Probleme bei der Berechnung des Rentenanspruches geben, kann mit den Lohnabrechnungen Dauer und Art der Beschäftigungen im Laufe des Berufslebens nachgewiesen werden.

Weiterführende Infos zum Thema:

Was muss alles auf einer Gehaltsabrechnung stehen?

Gehaltszahlung – Wann muss sie auf dem Konto sein?

Kann man sein Gehalt in bar auszahlen lassen?

(0)
Danke für Ihre Bewertung!
Zur Newsübersicht
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen