Karriere - Ratgeber und Lexikon

Größe zählt

Die Größe des Unternehmens aber hat entscheidenden Einfluss auf die Höhe des Gehalts. Wer beispielsweise als Führungskraft beim Konzern unterschreibt, kann sich in der Regel über ein höheres Bruttogehalt freuen als der Kollege, der die gleiche Funktion beim Mittelständler antritt.


Das ist durchaus logisch, denn die Personalverantwortung in großen Unternehmen ist meist zwangsläufig höher als in mittleren oder kleinen Betrieben. Hinzu kommt, dass die meisten großen Unternehmen einem festen Tarif unterliegen: Vom tariflich festgelegten beziehungsweise zwischen den Tarifvertragsparteinen ausgehandelten Gehaltsniveau profitieren oft auch die Mitarbeiter höherer Ebenen. Allein schon durch die größere Anzahl von Ebenen in Konzernen und der notwendigen Differenzierung der Gehaltsbänder in Abhängigkeit von der Ebene ergeben sich in Konzernen höhere Gehälter – zumindest in den höheren Positionsebenen. Große Unternehmen unterscheiden sich aber nicht nur hinsichtlich der Gehaltshöhe und -struktur von kleinen Firmen. Auch die Karrierewege sind unterschiedlich:

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen
Gehalt.detrust-pilot trustsiegel
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen