Karriere - Ratgeber und Lexikon

Wie Sie Ihre Ziele gewichten

Mit einer Verhandlung können Sie durchaus mehrere Ziele verfolgen. Machen Sie sich deshalb auch klar, welches von den Teilzielen Ihnen wiederum am wichtigsten ist. Das kann beispielsweise ein kurzfristiger Erfolg wie eine Sonderzahlung sein, aber auch so etwas wie eine langfristige Zusammenarbeit. Mit den gewichteten Teilzielen können Sie flexibel reagieren und – falls notwendig – ebenfalls Zugeständnisse in den für Sie weniger wichtigen Bereichen machen.


Ein Beispiel: Sie möchten 100 Euro mehr Gehalt haben. Ihr Chef lehnt das rundheraus ab. Sie sind verständlicherweise sauer. Eine Kollegin von Ihnen will ebenfalls 100 Euro mehr Gehalt. Auch ihr Chef lehnt rundheraus ab. Sie sagt: "Okay, aber meine S-Bahn-Karte können Sie leicht bezahlen. Oder Sie gewähren mir drei Tage zusätzlichen Sonderurlaub für meine fachliche Weiterbildung, das kostet Sie gar nichts, im Gegenteil, das bringt uns beide weiter. Oder Sie stellen mir einen neuen Laptop. Suchen Sie sich was aus." Der Chef windet sich zwar, genehmigt jedoch z.B. den Laptop. Warum? Weil Sie nur eine Option innehatten, die Kollegin aber gleich drei, in denen der Chef auch noch einen Nutzen sehen konnte...

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen
Gehalt.detrust-pilot trustsiegel
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen