Karriere - Ratgeber und Lexikon
Ergebnisse verbessern - jetzt Ort hinzufügen!
  • Ort hinzufügen

Steuertabelle

Aus einer Steuertabelle lassen sich die verschiedenen Möglichkeiten der Steuererhebung übersichtlich ablesen. Jedes Kalenderjahr hat seine eigene Steuertabelle. Wer also nach einer Steuertabelle für 2010 sucht, muss bei der Suche nach einer Steuertabelle im Internet immer das Jahr mit angeben. In der Grundtabelle sind Informationen über das zu versteuernde Einkommen zu finden. Daneben lässt sich die entsprechende Einkommensteuer ablesen.


Wer also seine persönliche Einkommensteuer berechnen will, muss in der entsprechenden Zeile nachschauen. Zunächst wird das eigene Bruttoeinkommen in der Steuertabelle gesucht und dann die jeweilige Einkommensteuer bestimmt. Pauschal lässt sich sagen, je mehr verdient wird, also je höher das Einkommen, desto höher bemisst sich die Einkommensteuer. Übersichtlich dargestellt wird das in der Steuertabelle für das entsprechende Kalenderjahr.

Bei einem sehr geringen Einkommen muss gar keine Einkommensteuer abgeführt werden. Das ist in der Grundtabelle festgelegt. Bei Singles kommt nur die Grundtabelle für die Einzelveranlagung in Frage, bei Paaren, die miteinander verheiratet sind, besteht die Möglichkeit der gemeinsamen Veranlagung. Hier gelten andere Beträge und damit auch eine andere Steuertabelle. Auch hier ist in jedem Kalenderjahr immer wieder eine andere Steuertabelle zutreffend. Freibeträge gibt es aber nicht nur bei einem geringen Einkommen, sondern auch Besserverdienende können von Freibeträgen profitieren. Welche Freibeträge das sind und wie hoch diese im Einzelfall ausfallen, muss individuell nachgeschaut werden. Unter anderem richten sich die Freibeträge auch nach der Anzahl und dem Alter der Kinder.

Warum es in jedem Kalenderjahr eine neue Steuertabelle gibt, ist schnell erklärt. Sie unterliegt deshalb regelmäßigen Korrekturen, da sich die gesamtwirtschaftliche Lage des Staates immer wieder ändert. Daneben sind auch der Durchschnittsverdienst und der Grundsteuerfreibetrag wichtige Faktoren für eine Anpassung der Steuertabellen. Damit die Steuertabellen möglichst gerecht ausfallen, wird die Besteuerung nicht nur nach dem Einkommen vorgenommen, sondern richtet sich auch nach dem Familienstand und der Anzahl der Kinder. Daher haben Singles im Allgemeinen eine höhere Steuerlast zu tragen als Familien.

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen