Karriere - Ratgeber und Lexikon
Ergebnisse verbessern - jetzt Ort hinzufügen!
  • Ort hinzufügen

Checkliste Zielvereinbarungen

  • Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die Vorbereitung des Zielvereinbarungsgesprächs,
  • Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für das Gespräch selbst: Ihr Chef sollte mindestens eine halbe Stunde für das Gespräch einplanen,
  • Zielvereinbarungen sollten immer freiwillig abgeschlossen, und nicht "von oben" diktiert werden
  • Seien Sie nicht passiv in der Festlegung Ihrer Ziele, sondern machen Sie eigene Vorschläge für Projekte und Aufgaben, die für Ihre Zielerreichung relevant sein werden,
  • Ziele müssen beeinflussbar und erreichbar sein,
  • Ziele müssen messbar, zählbar und anderweitig objektiv nachweisbar sein,
  • Ziele müssen von der Anzahl her überschaubar sein,
  • Legen Sie Prioritäten fest: Welches Ziel ist das wichtigste, welches das zweitwichtigste, u.s.w.,
  • Schließen Sie bei Zielkonflikten Ziele aus: Wenn das, dann das nicht ...,
  • Klären Sie mit Ihrem Vorgesetzten, wie leistungsorientierte Ziele bewertet werden, die innerhalb eines Teams zu erbringen sind.
  • Haben Sie das Gefühl, Sie können auf einige Ziele keinen oder nur wenig Einfluss nehmen, dann teilen Sie diese Bedenken mit und versuchen Sie gemeinsam eine Lösung zu finden, die Sie zufrieden stellt. Schließlich möchte Ihr Vorgesetzter Sie motivieren und nicht mit der Einstellung gehen lassen: "An meinem Bonus kann ich eh nichts ändern",
  • Bei gravierenden Veränderungen der Voraussetzungen müssen Ziele korrigierbar sein,
  • Ziele müssen schriftlich vereinbart werden.
Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen