Karriere - Ratgeber und Lexikon
Ergebnisse verbessern - jetzt Ort hinzufügen!
  • Ort hinzufügen

Ausgangspunkt sind immer die Unternehmensziele

Zielvereinbarungen können nur dann die Aktivitäten eines Mitarbeiters auf wesentliche und wichtige Prioritäten lenken, wenn klar ist, welches überhaupt die wesentlichen und wichtigen Prioritäten sind. Unternehmen, in denen es keine strategische Orientierung gibt, sondern die einen Stil des Durchwurschtelns pflegen, oder in denen die Strategie nicht öffentlich gemacht, werden das Führen mit Zielen kaum durchsetzen können.


Ihr Arbeitgeber sollte also Farbe bekennen und seine Unternehmensziele offen legen. Unternehmensziele werden durch die Unternehmensführung festgelegt und ergeben sich aus dem eigentlichen Unternehmenszweck. Die Ziele eines Unternehmens sind eingebettet in ein sehr komplexes System, dessen einzelne Faktoren sehr eng miteinander verbunden sind. Nur wenn die Basis für dieses Zielsystem klar und präzise definiert ist, können Ziele und Maßnahmen auf der operativen Ebene, im Tagesgeschäft zielführend und effizient sein. Damit Sie als Mitarbeiter Ihre Ziele erreichen können, ist es notwendig, dass die über- geordneten Ziele bekannt sind und verstanden werden und dass Sie auch die Kompetenzen erhalten, die für die Zielerreichung notwendig sind. In der Regel werden aus den übergeordneten Zielen (strategischen) Unternehmenszielen die operativen Ziele für die verschiedenen Bereiche und Abteilungen abgeleitet und daraus wiederum die individuellen Ziele der einzelnen Mitarbeiter festgelegt.

Führungskräfte, also auch Ihr Chef, agieren als eine Art Übersetzer, d.h. aus den übergeordneten strategischen Unternehmenszielen werden die operativen Ziele für die verschiedenen Bereiche und Abteilungen abgeleitet und daraus wiederum die individuellen Ziele für Sie als Mitarbeiter. Gut zu wissen: Es ist die Aufgabe Ihres Chefs, Ihnen den Zusammenhang zwischen den übergeordneten Zielen und Ihren Zielen aufzuzeigen beziehungsweise die richtige Richtung zu kommunizieren. Nehmen Sie Ihren Chef in die Pflicht! Idealerweise finden Sie Strategie und Ziele in einer so genannten Balanced Scorecard wieder.

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen