Was verdient eigentlich ein …?

Keramikindustrie – Brancheninformationen

Die Produktion von Keramik verschiedener Art (Wand- und Bodenfliesen, Ziegel und Dachziegel, Sanitärprodukte, Tafelgeschirr, technische Keramik, feuerfeste Produkte und Tonrohre) hatte gemäß den aktuellsten Daten von 2006 einen Wert von 28 Milliarden Euro.


2006 waren 221 000 Personen im Keramiksektor beschäftigt, im Jahr 2000 hingegen noch 235 000. Die meisten der 2000 europäischen Unternehmen im Keramikbereich sind KMU und konzentrieren sich auf bestimmte geographische Gebiete. Im Glasbereich hingegen sind 1300 Unternehmen vertreten. Die Hauptproduktionsgebiete dieser Unternehmen sind in Deutschland, dem Vereinigten Königreich, Spanien und Italien zu finden.

Branchen von A bis Z

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen
Gehalt.detrust-pilot trustsiegel