Karriere - Ratgeber und Lexikon

Gehaltshöhe

Es gibt kaum ein Büro, eine Lagerhalle oder eine Abteilung, in der sie nicht das Gesprächsthema Nummer eins wäre, die Gehaltshöhe. Beinahe jeder mit beruflicher Erfahrung wurde zumindest einmal in seinem Leben Zeuge einer Diskussion um die Höhe des Gehalts. Freundschaftliche und intime Verhältnisse am Arbeitsplatz begünstigen dabei die Möglichkeit einer Diskussion. Denn je vertrauter man sich ist, desto einfacher fällt das Sprechen. Dabei kann es zwischen Kollegen auch zu Streitigkeiten und Feindschaften kommen, welche wiederum negative Auswirkungen auf das Arbeitsklima im Unternehmen haben. Ein Zustand, welchem keinem Arbeitgeber gefällt.


Was tut man, wenn man mit der Höhe seines Gehaltes unzufrieden ist?

Das Problem mit der Gehaltshöhe beginnt oftmals bereits beim Einstieg in das Erwerbsleben. Keine Frage ist beim Ausfüllen des Bewerbungsbogens oder beim Bewerbungsgespräch so kritisch wie die Frage nach dem Gehaltswunsch. Soll man hinschreiben, was man sich vorstellt oder soll man seine Arbeitskraft doch lieber für ein niedrigeres Gehalt anbieten. Eine schwerwiegende Frage. Hängt doch davon ab, ob man die freie Stelle bekommt und ob man auch in Zukunft mit der Höhe des Gehalts zufrieden sein wird. Doch an die Zukunft wird dabei nicht oft genug gedacht. Meist will man einfach nur den Job haben und beim Gehalt denkt man an die Kosten, die aktuell abgedeckt werden müssen. Zwar gibt es Gehaltserhöhungen, um steigenden Lebenshaltungskosten entgegenzuwirken, doch fallen diese in der Regel nur geringfügig aus.

Verkauft man seine Arbeitskraft beim Unternehmenseintritt zu niedrig, führt dies in der Regel im Laufe der Zeit zur Unzufriedenheit bei der betroffenen Person. Die Unzufriedenheit macht sich besonders dann bemerkbar, wenn die betroffene Person gleichwertige Arbeit leistet wie besser entlohnte Kollegen. Anstatt seine Unzufriedenheit an den Kollegen auszulassen, sollte man sich klare Schritte überlegen, wie man die Situation zur Zufriedenheit aller bereinigen kann. Die einfachste Lösung bietet sich an, wenn der Chef für derartige Anliegen ein offenes Ohr hat und Verständnis zeigt.

Weiterführende Infos zum Thema:

Brutto Netto Rechner

Gehaltsverhandlung: Wie hoch ist mein Marktwert ?

Wie ermittelt ein Unternehmen den Marktwert eines Angestellten?

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen
Gehalt.detrust-pilot trustsiegel
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen