Karriere - Ratgeber und Lexikon
Ergebnisse verbessern - jetzt Ort hinzufügen!
  • Ort hinzufügen

Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland 2021

Seit dem 01. Juli 2021 beträgt der gesetzliche Mindestlohn 9,60 Euro pro Stunde. In zwei weiteren Schritten wird der Mindestlohn bis zum 01. Juli 2022 auf 10,45 Euro pro Stunde erhöht. Der Mindestlohn wurde am 01. Januar 2015 eingeführt und wird von der Mindestlohnkommission festgelegt. 

Ist der Mindestlohn brutto oder netto?

Der Mindestlohn beträgt aktuell 9,60 Euro brutto. Das heißt: vor Abzug der Sozialleistungen sowie der Einkommensteuer, letztere wird auf Basis der Lohnsteuerklassen berechnet. Um den eigenen Nettolohn zu ermitteln, müssen die individuellen Abgaben abgezogen werden. Dabei helfen Tools wie unser Brutto-Netto-Rechner.

Kriterien für den Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn gilt für alle Arbeitnehmer*innen ab 18 Jahren. Eine Ausnahme bilden unter anderem die Mindestlohnregelungen für Praktikant*innen und auch für Auszubildende gilt der allgemeine Mindestlohn nicht. Dabei spielt es keine Rolle, ob die jeweilige Person in NRW, Berlin, Bayern oder Niedersachsen arbeitet. Denn der Mindestlohn gilt bundesweit und unterscheidet sich in seiner Höhe somit nicht von Bundesland zu Bundesland.

Mindestlöhne in anderen Ländern

LAND HÖHE MINDESTLOHN EINHEIT
Australien  20,33 Australische Dollar  Pro Stunde 
Bulgarien 650 Lew  Pro Monat 
Dänemark  Kein gesetzlicher Mindestlohn   
Frankreich 10,25 Euro Pro Stunde
Italien Kein gesetzlicher Mindestlohn   
Luxemburg  12,73 Pro Stunde 
Niederlande 1.701 Euro Pro Monat
Norwegen Kein gesetzlicher Mindestlohn  

Österreich

Kein gesetzlicher Mindestlohn

 

Polen 2.800 Zloty Pro Monat 

Portugal

8.890 Euro

Pro Jahr

Rumänien 2.300 Lei  Pro Monat 
Schweden Kein gesetzlicher Mindestlohn  
Schweiz Kein landesweiter Mindestlohn   
Schweiz: Kanton Basel-Stadt 21 Franken  Pro Stunde 
Schweiz: Kanton Genf 23 Franken Pro Stunde
Schweiz: Kanton Jura  20 Franken  Pro Stunde
Schweiz: Kanton Neuenburg 20,08 Franken Pro Stunde
Schweiz: Kanton Tessin 19 Franken Pro Stunde 
Spanien 13.300 Euro  Pro Jahr 
Türkei  3.577,50 Türkische Lira Pro Monat 
USA 7,25 Dollar

(Einzelne Bundesstaaten/Städte haben eigene nach oben abweichende Mindestlöhne z.B. San Francisco 10,55 Dollar oder der Staat New York 15 Dollar pro Stunde)
Pro Stunde

 

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen