Was verdient eigentlich ein …?
1.711 €
2.470 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 899 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Colorist/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  

Colorist/-in – Berufsbild

Colorist gehört zu den wenig bekannten Berufen, die von vielen Menschen zunächst völlig falsch eingeordnet werden. Anders, als man vielleicht vermuten könnte, beschäftigt sich ein Colorist nicht mit Kosmetik oder Schminken. Er ist vielmehr auf dem Gebiet der Bildbearbeitung im weitesten Sinne tätig. Vor dem digitalen Zeitalter sorgte ein Colorist insbesondere bei Comics und Filmen für eine ansprechende Farbgebung. Heutzutage werden Coloristen auch häufig für die Überarbeitung von Internetauftritten aller Art eingesetzt. Auch große Werbeagenturen beschäftigen Coloristen, um die eine optimale Farbgestaltung ihrer Erzeugnisse zu gewährleisten.

Die verschiedenen Einsatzgebiete dieses Berufs haben eins gemeinsam: Sie bieten viel Abwechslungen und stellen eine attraktive Mischung aus Technik und Kreativität dar. Gute Coloristen sind sehr gefragt und können mit entsprechend hohen Gehältern rechnen. Dagegen sieht es für Berufseinsteiger und Anfänger eher bescheiden aus, weil die modernen Bildbearbeitungsprogramme ohne große Probleme auch von Laien genutzt werden können. Wenn nicht sehr hochwertige Ansprüche an das Ergebnis einer Coloration gestellt werden, sind keine lange Berufserfahrung oder speziellere Fachkenntnisse erforderlich.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Colorist/-in
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen