Gehaltsspanne: Make-up-Artist in Deutschland

 
2.676 €
2.912 €
3.169 €
25%
50%
25%
  • 2.912 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.676 € (Unteres Quartil) und 3.169 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Make-up-Artist

 

Sie wissen, wie man Gesichter mit Make-up in Szene setzt: Make-up-Artists sind dafür zuständig, Kunden professionell zu schminken. Dabei kreieren sie nicht nur alltägliches, sondern auch außergewöhnliches Make-up. Make-up-Artists können in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden, z. B. an Filmsets, in der Modebranche, in Drogerien oder für Privatpersonen.

Ein verwandter Beruf ist der des Visagisten bzw. der Visagistin. Diese nehmen ähnliche Aufgaben wie Make-up-Artists wahr, sind allerdings primär für Privatkunden zuständig. Visagisten absolvieren zudem eine kürzere Ausbildung und bei ihrer Arbeit ist weniger künstlerische Kreativität gefragt.

 
Stepstone Gehaltsplaner
Finde jetzt heraus, wie du mehr verdienen kannst.
Gehaltsplaner starten

Jobangebote für Make-up-Artist

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Pudern, highlighten und konturieren: die Aufgaben eines Make-up-Artists

Der Arbeitsalltag eines Make-up-Artists besteht darin, Kunden mithilfe von Make-up optisch zu verändern. Dazu gehört es beispielsweise, die Vorzüge eines Kunden hervorzuheben, Makel zu kaschieren oder den Kunden für eine Filmrolle in einen anderen Menschen zu verwandeln. Dabei geht der Make-up-Artist mit verschiedenen Produkten wie Puder, Lidschatten, Eyeliner und Rouge um und kann mithilfe von Highlighter und Konturpuder die Gesichter der Kunden optisch modellieren. Der Make-up-Artist weiß, wie er verschiedene Gesichtsformen und Hauttypen am besten behandelt und in Szene setzt.

An Filmsets sorgt der Make-up-Artist dafür, dass die Darsteller optisch den Vorgaben des Regisseurs entsprechen. Beispielsweise lässt er sie älter oder jünger aussehen oder verwandelt sie in Fantasiegestalten wie Zombies oder Vampire. Bei Fernsehshows kaschiert der Make-up-Artist Makel im Gesicht der Moderatoren und Gäste und sorgt mit Puder dafür, dass sie trotz hellem Scheinwerferlicht tadellos und natürlich erscheinen.

Auch in der Modebranche ist der Make-up-Artist beschäftigt. Bei Modenschauen und Fotoshootings schminkt er je nach Vorstellung der Kunden entweder ein dezentes Make-up oder kreiert ein aufwändiges und künstlerisches Make-up oder ganze Kunstwerke auf den Gesichtern oder Körpern der Models.

In Drogerien oder Make-up-Stores schminkt der Make-up-Artist die Kunden und berät sie zusätzlich über die dort angebotenen Produkte.

Für besondere Veranstaltungen wie Hochzeiten oder Bälle schminkt der Make-up-Artist auch anspruchsvolle Privatpersonen. Neben einem Hochzeits-Make-up, das auf das Gesicht, die Persönlichkeit und die speziellen Wünsche der Braut oder des Bräutigams abgestimmt ist, gestaltet der Make-up-Artist bei entsprechender Qualifikation auch dazu passende Frisuren.

Wo arbeiten Make-up-Artists?

Make-up-Artists finden innerhalb der Kosmetikbranche in verschiedenen Bereichen eine Anstellung. Unter anderem arbeiten sie in Fernsehstudios und an Filmsets, bei Foto- und Modeagenturen, in besonderen Drogerien und Make-up-Stores sowie in Theatern und Opernhäusern. Außerdem schminken sie Kunden auch für private Anlässe wie Hochzeiten und können sich selbstständig machen.

Der große Gehaltsvergleich: Check mal, wo du stehst
Verdiene ich eigentlich genug? Wir bringen Klarheit in den Gehaltsdschungel und verraten dir, welche Faktoren dein Gehalt beeinflussen.
Gehälter nach Bundesland: Make-up-Artist
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.049 €
Bayern: 2.976 €
Berlin: 2.808 €
Brandenburg: 2.560 €
Bremen: 2.849 €
Hamburg: 3.001 €
Hessen: 3.028 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.504 €
Niedersachsen: 2.781 €
Nordrhein-Westfalen: 2.922 €
Rheinland-Pfalz: 2.883 €
Saarland: 2.828 €
Sachsen: 2.569 €
Sachsen-Anhalt: 2.540 €
Schleswig-Holstein: 2.751 €
Thüringen: 2.566 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Wie wird man Make-up-Artist?

Da der Beruf des Make-up-Artists kein offizieller Ausbildungsberuf ist, gibt es mehrere Wege, um in diesem Beruf Fuß zu fassen.

Beispielsweise ermöglicht eine dreijährige duale Berufsausbildung zur Maskenbildnerin oder zur Kosmetikerin den Einstieg in diesen Beruf. Häufig muss für diese Ausbildungen zunächst ein Eignungstest bestanden werden. Eine anschließende Weiterbildung zur Meisterassistentin für Kosmetik im Friseurhandwerk, zur Kosmetikmeisterin oder zur Fachwirtin für Kosmetik und Wellness bereitet Absolventinnen für die Tätigkeit als Make-up-Artist vor.

An privaten Instituten ist auch eine direkte Ausbildung zum Make-up-Artist möglich. Beispielsweise werden verschiedene Schulungen, Seminare und Fernlehrgänge angeboten.

Nach ihrer Ausbildung können sich Make-up-Artists beispielsweise auf Hochzeiten, Film-Make-up oder Modenschauen spezialisieren. Außerdem stellt der Schritt in die Selbstständigkeit eine Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung dar. In diesem Fall arbeiten sie entweder bei den Kunden vor Ort oder eröffnen ihren eigenen Salon.

Persönliche Voraussetzungen

Fähigkeiten, die für den Beruf des Make-up-Artists wichtig sind, sind vor allem Kreativität und künstlerisches Talent. Zudem sollte ein Make-up-Artist auch Organisationstalent und Belastbarkeit mitbringen. Kommunikativität und Einfühlungsvermögen sind ebenfalls wichtig, um die Wünsche der Kundschaft zu erfüllen.

 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
2.933 €
 
7–9 Jahre
2.786 €
 
3–6 Jahre
2.746 €
 
< 3 Jahre
2.716 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
3.442 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.126 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.045 €
 
< 100 Mitarbeiter
2.927 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Diese Berufe könnten für Sie auch interessant sein:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Jobangebote für Make-up-Artist

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden