Was verdient eigentlich ein …?
3.357 €
5.306 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 21.014 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Expansionsleiter/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Expansionsleiter/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Expansionsleiter/-in – Berufsbild

Wer als Expansionsleiter bzw. Expansionsleiterin tätig sein möchte, sollte zunächst ein Studium an einer Hochschule oder Fachhochschule absolvieren. Dieses Studium ist dabei bevorzugt in einem juristischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich zu absolvieren, aber auch ein Studiengang aus dem im Immobilien-Bereich ist als Zugang zu dieser Tätigkeit denkbar. Ein solches Studium dauert in der Regel drei bis vier Jahre, dann hat man den Bachelorabschluss erreicht. Studiert man ein bis zwei weitere Jahre, erreicht man den Masterabschluss.

Arbeitsfelder

Hat man ein solches Studium erfolgreich abgeschlossen, kann man in Unternehmen aller Branchen und Wirtschaftszweige arbeiten. So kann man zum Beispiel in Handelsunternehmen wie auch in der Industrie und bei Dienstleistungsbetrieben Jobs finden. Außerdem kann man für Organisationen oder öffentliche Verwaltungsstellen tätig sein.

Aufgaben der Expansionsleitung

Als Expansionsleiter oder Expansionsleiterin hat man vor allem die Aufgabe, neue Standorte für ein Unternehmen ausfindig zu machen und die Verhandlungen zur Anmietung oder zum Kauf zu führen. Dabei muss man außerdem die Mietverträge aushandeln und erstellen. Ein weiteres Aufgabenfeld stellt die Planung der Objekte dar. Hat man erfolgreich ein Objekt angemietet oder erworben, müssen alle notwendigen Genehmigungen bei den Behörden und Ämtern beantragt werden. Je nach Umfang der Umbauten müssen Nutzungsänderungen beantragt und vorgenommen werden. Außerdem muss man die Vorprüfung der Objekte vornehmen und die Flächenverlegung veranlassen.

Weitere Tätigkeiten

Auch die Planung und Gestaltung der Räumlichkeiten liegt in der Verantwortung eines Expansionsleiters bzw. einer Expansionsleiterin. Das bedeutet, dass auch technisches Verständnis im Bereich Ladenbau vonnöten ist. Weiter sind Kenntnisse des Mietrechts und über Warengruppen wichtig.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Expansionsleiter/-in
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen