Gehaltsspanne: Betriebswirt/-in in Deutschland

 
3.603 €
4.244 €
4.999 €
25%
50%
25%
  • 4.244 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 18.336 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Betriebswirt/-in

 

(Diplom-)Betriebswirte und Betriebswirtinnen übernehmen kaufmännische und organisatorische Aufgaben in einem Unternehmen. Sie können in zahlreichen Bereichen eingesetzt werden und je nach Spezialisierung unter anderem im Marketing, im Rechnungswesen, im Personalwesen, im Einkauf und in der Logistik tätig sein. Mit der nötigen Berufserfahrung können sie auch eine Abteilung oder ein Team leiten.

Oft haben Betriebwirte und Betriebswirtinnen ein betriebswirtschaftliches Studium wie Betriebswirtschaftslehre (BWL) abgeschlossen. Dieses gliedert sich seit des Bologna-Prozesses in den Bachelor of Science (B.Sc.) bzw. den Bachelor of Arts (B.A.) und die darauf folgenden Aufbaustudiengänge Master of Science (M.Sc.) bzw. Master of Arts (M.A.). Besonders an international ausgerichteten Hochschulen ist auch der Titel Bachelor bzw. Master of Business Administration verbreitet. Sie ersetzen den bisherigen akademischen Grad des Diplom-Betriebswirts bzw. der Diplom-Betriebswirtin. 

 

 

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
4.321 €
 
7–9 Jahre
3.885 €
 
3–6 Jahre
3.752 €
 
< 3 Jahre
3.650 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Betriebswirt/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.604 €
Bayern: 4.462 €
Berlin: 3.996 €
Brandenburg: 3.369 €
Bremen: 4.085 €
Hamburg: 4.500 €
Hessen: 4.719 €
Mecklenburg-Vorpommern: 3.228 €
Niedersachsen: 3.904 €
Nordrhein-Westfalen: 4.290 €
Rheinland-Pfalz: 4.175 €
Saarland: 4.053 €
Sachsen: 3.400 €
Sachsen-Anhalt: 3.338 €
Schleswig-Holstein: 3.747 €
Thüringen: 3.445 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
5.274 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.974 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
4.572 €
 
< 100 Mitarbeiter
4.029 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Fachrichtungen und Spezialisierungen:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen