Karriere - Ratgeber und Lexikon

Wie oft sollte man über sein Gehalt verhandeln?

Es kommt darauf an: Klopfen Sie nicht ständig bei Ihrem Chef mit der Forderung um mehr Gehalt an die Tür. Lassen Sie mindestens ein Jahr Zeit zwischen den Gesprächen verstreichen. Warten Sie allerdings auch nicht zu lange.
Fragen Sie auch dann nach einer Gehaltserhöhung, wenn nicht unbedingt damit zu rechnen ist. Wer nicht gelegentlich den Arm hebt, geht nicht nur jahrelang leer aus, sondern büßt möglicherweise auch seine Wertschätzung beim Chef ein.Und noch etwas: Verhandeln Sie lieber häufiger über kleinere Gehaltserhöhungen als in langen Abständen auf gewaltige Sprünge zu hoffen.

Weiterführende Infos zum Thema:

Gehaltsverhandlung: Wie hoch ist mein Marktwert?

Präzise Zahlen bringen mehr in Deiner Gehaltsverhandlung!

Ergebnis der Umfrage: Wenn meine Gehaltsverhandlung nicht erfolgreich war

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen
Gehalt.detrust-pilot trustsiegel
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen