Gehaltsspanne: Berg- und Maschinenmann/-frau in Deutschland

 
3.660 €
4.198 €
4.815 €
25%
50%
25%
  • 4.198 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.660 € (Unteres Quartil) und 4.815 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Berg- und Maschinenmann/-frau

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Berg- und Maschinenmann/-frau

 

Als Bergmänner und Bergfrauen bzw. Maschinenmänner und Maschinenfrauen werden traditionell Personen bezeichnet, die in einem Bergbau für den Abbau von Rohstoffen wie Kohle oder verschiedenen Erzen zuständig sind. Historisch wurde dieser Beruf fast ausschließlich von Männern ausgeübt, weil er für Frauen als zu gefährlich galt. In Deutschland dürfen Frauen erst seit 2009 als Bergarbeiterinnen arbeiten. Dieser Beruf ist heutzutage allerdings sehr selten geworden, da die meisten Rohvorkommen in Europa entweder durch die Ausbeutung erschöpft sind oder sich die Erschließung von neuen Lagerstätten aus wirtschaftlicher Sicht nicht lohnt.

Bergmänner und Maschinenfrauen werden auch Bergarbeiter bzw. Maschinenarbeiterinnen oder Bergknappen genannt. In der Bergmannssprache nrennt man sie auch Kumpel.

Vergleichbare Berufe sind beispielsweise Bergbauingenieurinnen oder Bergbautechnologen ebenso wie Helfer im Bergbau und im Tiefbau oder Tiefbaufacharbeiterinnen.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
4.238 €
 
7–9 Jahre
3.995 €
 
3–6 Jahre
3.908 €
 
< 3 Jahre
3.840 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Berg- und Maschinenmann/-frau
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.545 €
Bayern: 4.412 €
Berlin: 3.980 €
Brandenburg: 3.361 €
Bremen: 4.053 €
Hamburg: 4.456 €
Hessen: 4.544 €
Mecklenburg-Vorpommern: 3.237 €
Niedersachsen: 3.874 €
Nordrhein-Westfalen: 4.260 €
Rheinland-Pfalz: 4.133 €
Saarland: 4.018 €
Sachsen: 3.399 €
Sachsen-Anhalt: 3.344 €
Schleswig-Holstein: 3.721 €
Thüringen: 3.434 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
5.466 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.807 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
4.375 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.800 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Berg- und Maschinenmann/-frau

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden