Gehaltsspanne: Eismeister/-in in Deutschland

 
2.471 €
2.830 €
3.241 €
25%
50%
25%
  • 2.830 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.471 € (Unteres Quartil) und 3.241 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Eismeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Eismeister/-in

 

Sie kümmern sich darum, dass Liebhaber und Liebhaberinnen des Schlittschuhfahrens im wahrsten Sinne des Wortes aufs Glatteis geführt werden: Eismeister und Eismeisterinnen halten die Eisfläche von Sporthallen oder Seen in Schuss und sorgen somit dafür, dass diese in befahrbarem Zustand gehalten wird. Was ein Platzwart für einen Fußballplatz darstellt, ist für eine Eisfläche somit eine Eismeisterin.

Anders, als es der Berufstitel vermuten lassen würde, handelt es sich hier nicht um einen offiziellen Meisterberuf. Betont sei zudem, dass die Tätigkeit nichts mit der Herstellung von Speiseeis zu tun hat – dafür ist ein Eiskonditor zuständig, früher existierte hierfür auch die Ausbildung zur Fachkraft für Speiseeis.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
2.848 €
 
7–9 Jahre
2.706 €
 
3–6 Jahre
2.653 €
 
< 3 Jahre
2.610 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Eismeister/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.070 €
Bayern: 2.977 €
Berlin: 2.667 €
Brandenburg: 2.253 €
Bremen: 2.730 €
Hamburg: 3.003 €
Hessen: 3.074 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.160 €
Niedersachsen: 2.606 €
Nordrhein-Westfalen: 2.874 €
Rheinland-Pfalz: 2.787 €
Saarland: 2.706 €
Sachsen: 2.272 €
Sachsen-Anhalt: 2.231 €
Schleswig-Holstein: 2.503 €
Thüringen: 2.301 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
3.453 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.145 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.010 €
 
< 100 Mitarbeiter
2.817 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Eismeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden