Gehaltsspanne: Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik in Deutschland

 
2.326 €
2.639 €
2.994 €
25%
50%
25%
  • 2.639 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.326 € (Unteres Quartil) und 2.994 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik

 

Ob auf dem Weg zur Arbeit oder bei der Fahrt in den Urlaub: Straßen und sonstige Verkehrswege werden tagtäglich von jedermann benutzt und sind ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Infrastruktur. Einen wichtigen Beitrag zu deren Ausbau und Instandhaltung leisten hierbei Fachkräfte für Straßen- und Verkehrstechnik. Mit ihrer Expertise unterstützen sie Ingenieure und Ingenieurinnen bei der Arbeit und sorgen somit für ein sicheres und weit verzweigtes Straßenverkehrsnetz.

Es bestehen Überschneidungen zum Beruf des Bauzeichners, der Bautechnikerin sowie des Vermessungstechnikers.

Mancherorts finden sich zudem die mittlerweile veralteten Bezeichnungen Straßenbautechnikerin, Planungstechniker oder Kulturbautechnikerin.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
2.669 €
 
7–9 Jahre
2.493 €
 
3–6 Jahre
2.423 €
 
< 3 Jahre
2.368 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 2.862 €
Bayern: 2.776 €
Berlin: 2.487 €
Brandenburg: 2.101 €
Bremen: 2.546 €
Hamburg: 2.800 €
Hessen: 2.867 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.014 €
Niedersachsen: 2.430 €
Nordrhein-Westfalen: 2.680 €
Rheinland-Pfalz: 2.599 €
Saarland: 2.523 €
Sachsen: 2.118 €
Sachsen-Anhalt: 2.080 €
Schleswig-Holstein: 2.334 €
Thüringen: 2.145 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
3.429 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
2.947 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
2.789 €
 
< 100 Mitarbeiter
2.567 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden