Gehaltsspanne: Gefahrgutfahrer/-in in Deutschland

 
2.277 €
2.612 €
2.997 €
25%
50%
25%
  • 2.612 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.277 € (Unteres Quartil) und 2.997 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Gefahrgutfahrer/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Gefahrgutfahrer/-in

 

Wenn Gefahrgut von einem Ort zu einem anderen transportiert werden soll, sind einige Gesetze und Verordnungen zu beachten. Damit der Transport reibungslos abläuft, ist qualifiziertes Personal von großer Wichtigkeit. Hier kommen Gefahrgutfahrer und Gefahrgutfahrerinnen ins Spiel, die den Transport der Güter übernehmen. Hierbei handelt es sich um Lastkraftwagenfahrer und Lastkraftwagenfahrerinnen mit einer Genehmigung zum Transport von Gefahrgut.

Teilweise findet für diese Tätigkeit auch die Bezeichnung Berufskraftfahrer Gefahrgut Verwendung.

Ein verwandter Beruf ist der des Gefahrgutbeauftragten. Dieser übernimmt die Organisation des Gefahrguttransports, bestimmt die Transportrouten und stellt sicher, dass alle Vorschriften eingehalten werden.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
2.598 €
 
7–9 Jahre
2.507 €
 
3–6 Jahre
2.476 €
 
< 3 Jahre
2.452 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Gefahrgutfahrer/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 2.834 €
Bayern: 2.746 €
Berlin: 2.459 €
Brandenburg: 2.074 €
Bremen: 2.514 €
Hamburg: 2.770 €
Hessen: 2.904 €
Mecklenburg-Vorpommern: 1.987 €
Niedersachsen: 2.403 €
Nordrhein-Westfalen: 2.641 €
Rheinland-Pfalz: 2.570 €
Saarland: 2.494 €
Sachsen: 2.092 €
Sachsen-Anhalt: 2.054 €
Schleswig-Holstein: 2.306 €
Thüringen: 2.120 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
2.941 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
2.877 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
2.737 €
 
< 100 Mitarbeiter
2.539 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Gefahrgutfahrer/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden