Gehaltsspanne: Kinder- und Jugendpsychiater/-in in Deutschland

 
5.236 €
6.624 €
8.381 €
25%
50%
25%
  • 6.624 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 995 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Kinder- und Jugendpsychiater/-in

 

Kinder- und Jugendpsychiater und die kinder- und jugendpsychiatrischen Abteilungen von Kliniken befassen sich mit der Prävention, Diagnostik und Therapie von psychischen, psychosomatischen und neurologischen Störungen bei Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden. Kinder- und Jugendpsychiater sind Fachärzte, die –wie andere Fachärzte auch- nach einem erfolgreich abgeschlossenen Medizinstudium eine 5-jährige Weiterbildung in ihrem Fachgebiet absolviert haben müssen. Sie kümmern sich um Kinder und Jugendliche, die unter anderem folgende Störungen oder Probleme haben können: Entwicklungsstörungen/-verzögerungen aller Art wie beispielsweise Erkrankungen aus dem Autismusspektrum, Störungen des Sozialverhaltens, Psychosen, Essstörungen (Magersucht, Bulimie oder Adipositas), Suizidversuche, Aufmerksamkeitsprobleme (ADHS) sowie Teilleistungsstörungen und die daraus resultierenden, oft massiven Schulprobleme (Schulverweigerung), Suchtprobleme, Verhaltensstörungen durch gleichzeitige geistige Behinderung, psychosomatische Beschwerden und psychische Probleme nach traumatischen Erlebnissen wie Misshandlung, sexueller Gewalt und/oder schweren familiären Konflikten.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
6.985 €
 
7–9 Jahre
5.539 €
 
3–6 Jahre
5.019 €
 
< 3 Jahre
4.630 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Kinder- und Jugendpsychiater/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 7.186 €
Bayern: 6.965 €
Berlin: 6.237 €
Brandenburg: 5.259 €
Bremen: 6.377 €
Hamburg: 7.024 €
Hessen: 7.366 €
Mecklenburg-Vorpommern: 5.039 €
Niedersachsen: 6.094 €
Nordrhein-Westfalen: 6.697 €
Rheinland-Pfalz: 6.517 €
Saarland: 6.326 €
Sachsen: 5.307 €
Sachsen-Anhalt: 5.210 €
Schleswig-Holstein: 5.849 €
Thüringen: 5.378 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
7.747 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
7.615 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
7.106 €
 
< 100 Mitarbeiter
6.407 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen