News
Hier finden Sie von Markttrends, Experteninterviews bis hin zu Studien alles rund um die Themen Gehalt, Ausbildung und Beruf.
Zur Newsübersicht

Vorteile Beamte – welche finanziellen Vergünstigungen gibt es ?

(0)
Danke für Ihre Bewertung!
Kategorie: Branchen & Verdienstmöglichkeiten
19.03.2012

Angestellter oder Beamte sind die beiden Arbeitsverhältnisse wirklich so verschieden, wie des Öfteren aus der Presse zu entnehmen ist. Haben Beamte mehr Vorteile, vor allem finanzieller Natur, als Angestellte?

Diese Frage kann eigentlich nicht eindeutig mit Ja oder Nein beantwortet werden. Es kommt, wie in vielen anderen Dingen auch, auf die Betrachtungsweise an. Es gibt allerdings einen Vorteil, der nicht von der Hand zu weisen ist und zwar die lebenslange Beschäftigungsgarantie. Beamte können nicht entlassen, also arbeitslos werden. Ihr Arbeitsplatz ist garantiert und unterliegt dadurch nicht dem üblichen Auf und Ab der freien Wirtschaft. Alle anderen vermeintlichen Vorteile sind eher kritisch zu sehen.

Welche Vorteile gibt es noch für Beamte?

Beim Thema Gehalt beziehungsweise Besoldung gibt es einige Unterschiede zu normalen Angestelltenverhältnissen. Allerdings betrifft dass nicht alle Beamten gleichermaßen. Beamte im einfachen und mittleren Dienst verdienen in etwa das Gleiche wie ein ausgebildeter Facharbeiter im Angestelltenverhältnis. Beamte im gehobenen und höheren Dienst verdienen oftmals deutlich mehr als vergleichbare Angestellte. Dadurch soll sichergestellt werden, dass sie wirtschaftlich unabhängig und vor negativen Einflüssen wie Bestechung und Korruption geschützt sind. Einen weiteren Vorteil können Beamte bei der Aufnahme von Krediten oder Darlehen verbuchen. Durch den Umstand, dass sie nicht arbeitslos werden können, sind sie bei Kreditgebern gerne gesehene Kunden. Des Weiteren gibt es spezielle Beamtendarlehen, die durch besonders günstige Konditionen wie lange Laufzeiten und niedrigere Zinsen, überzeugen.

Gibt es sonstige Vergünstigungen ?

Die Besoldung der Beamten wird am Anfang des Monats gezahlt, nicht am Ende, wie bei Angestelltenverhältnissen. Beamte sind automatisch privat krankenversichert. Das heißt, sie müssen für die Zahlung der Krankenversicherung selber aufkommen. Ob eine private Krankenversicherung ein finanzieller Vorteil oder Nachteil ist, ist individuell abhängig. Bei allen anderen Versicherungen wie KFZ-Versicherungen, erhalten Beamte finanzielle Vorteile. Durch das Alimentationsprinzip erhalten Beamte bei Krankheit und Invalidität und nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst aus Altersgründen einen angemessenen Lebensunterhalt von Ihrem Dienstherrn gezahlt. Das beinhaltet vor allem Beihilfen im Krankheitsfall.

(0)
Danke für Ihre Bewertung!
Zur Newsübersicht
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen