Karriere - Ratgeber und Lexikon
Ergebnisse verbessern - jetzt Ort hinzufügen!
  • Ort hinzufügen

Jobbörse

Bei der Jobbörse handelt es sich um eine veröffentlichte Sammlung von Stellenangeboten und -gesuchen in Print- oder Online-Medien. Früher gab es die Jobbörse hauptsächlich in Tageszeitungen oder speziellen Zeitschriften, heute gibt es verschiedene Arten von Online-Jobbörsen. Viele sind auf eine bestimmte Branche spezialisiert oder sogar nur für Freelancer und Selbstständige. Das gilt besonders für Dienstleistungs-Branchen, da dort die Selbstständigkeit am attraktivsten ist.

Andere Jobbörsen haben verschiedene Unterkategorien für die jeweiligen Berufssparten. Es gibt mittlerweile auch Jobbörsen im Internet, die Suchmaschinen enthalten, die das Gesuch speichern. Sei es nun, dass man eine Stelle sucht oder einen Angestellten, man kann in eine Suchmaske die jeweiligen Bedingungen oder eigenen Qualifikationen eingeben und entweder wird direkt eine Anzahl von freien Stellen oder Dienstleister bzw. Job-Suchern angegeben oder die Suche wird gespeichert und derjenige, der die Angaben gemacht hat, wird per E-Mail informiert, wenn ein neuer passender Eintrag gemacht wird. Das erhöht natürlich ungemein die Chance, eine passende Stelle in der Jobbörse zu finden.

Viele Weiterbildungs-Institutionen bieten eigene Jobbörsen an, in denen spezifische Stellen ausgeschrieben sind. Es gibt auch die Möglichkeit, in einer Community eine Jobbörse zu finden. Viele Foren sind so ausgelegt, dass sie als Kommunikations-Plattform in der Art einer Jobbörse fungieren. Man erstellt das Thema hinsichtlich der gesuchten oder angebotenen Stelle und eine Diskussion entsteht, in der entweder entsprechende Angebote gemacht werden oder Weiterempfehlungen und Tipps stehen. So kann man Kontakte knüpfen, die, wenn auch nicht direkt zur neuen Stelle, dazu führen, dass viele Menschen von dem eigenen Gesuch wissen und man sich gegenseitig unterstützen kann.

Weiterführende Infos zum Thema:

Fangfrage im Bewerbungsgespräch: “Dann erzählen Sie mal was über sich!“

Neuer Trend in der Bewerbung – Lebenslauf ohne Foto?

Das steckt wirklich hinter der Gehaltsangabe in der Bewerbung!

Verdienen Sie genug?

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und anonym Ihr Gehalt.

Jetzt Gehalt vergleichen
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen