Gehaltsspanne: HR Director in Deutschland

 
7.834 €
8.861 €
10.023 €
25%
50%
25%
  • 8.861 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 7.834 € (Unteres Quartil) und 10.023 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

HR Director

 

HR Directors sind innerhalb eines Unternehmens für alle personenbezogenen Aufgaben verantwortlich. Sie entscheiden, welche Mitarbeitenden eingestellt werden, organisieren Fortbildungen und sorgen für das Allgemeinwohl der Angestellten.

Häufig entsteht zwischen dem HR Director und dem HR Manager Verwechslungsgefahr. Ein HR Director ist im Vergleich zum HR Manager weniger am direkten Tagesgeschäft beteiligt. Der HR Director betrachtet die größeren Zusammenhänge des Unternehmens. Auch die Betitelungen Head of HR und HR Director sind schwer auseinanderzuhalten. Ein Head of HR ist im Gegensatz zum Director nicht für die organisatorischen Aufgaben verantwortlich, er ist Leiter eines Fachbereichs, während der Director in der Führungsposition über der Managementebene angesiedelt.

 
Stepstone Gehaltsplaner
Finde jetzt heraus, wie du mehr verdienen kannst.
Gehaltsplaner starten

Jobangebote für HR Director

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Die Aufgaben von HR Directoren

HR Directors sind in der Personalbetreuung tätig. Dort rekrutieren und führen sie ihre Mitarbeiter und behalten deren Entwicklung im Blick. Sie stellen die Verbindung zwischen den Mitarbeitern und der Unternehmensführung dar. Sie versuchen, für das Allgemeinwohl jedes Angestellten innerhalb der Institution zu sorgen. Regelmäßig erstatten sie weiteren Directors Bericht über die aktuellen Entwicklungen in der Personalabteilung. HR Directors prüfen die Richtlinien, die das Unternehmen betreffen. Während Schulungen und Rekrutierungen der Mitarbeiter beaufsichtigen sie dieses Verfahren. Durch das Planen von Schulungen und Fortbildungen versuchen sie, durch das Wachstum der Mitarbeiter auch ein langfristiges Wachstum des Unternehmens sicherzustellen.

Der Arbeitsplatz im Unternehmen

HR Directors werden in jedem Unternehmen gebraucht, da in jedem größeren Unternehmen eine Personalabteilung vorhanden ist. Dort sind sie im Büro am Schreibtisch tätig.

Der große Gehaltsvergleich: Check mal, wo du stehst
Verdiene ich eigentlich genug? Wir bringen Klarheit in den Gehaltsdschungel und verraten dir, welche Faktoren dein Gehalt beeinflussen.
Gehälter nach Bundesland: HR Director
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 9.278 €
Bayern: 9.054 €
Berlin: 8.544 €
Brandenburg: 7.791 €
Bremen: 8.668 €
Hamburg: 9.131 €
Hessen: 9.215 €
Mecklenburg-Vorpommern: 7.618 €
Niedersachsen: 8.463 €
Nordrhein-Westfalen: 8.893 €
Rheinland-Pfalz: 8.773 €
Saarland: 8.604 €
Sachsen: 7.817 €
Sachsen-Anhalt: 7.729 €
Schleswig-Holstein: 8.371 €
Thüringen: 7.809 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Studium oder Ausbildung?

Um HR Director zu werden, müssen Interessierte ein abgeschlossenes Studium (mindestens einen Bachelor) im Bereich Personalmanagement, Human Resources oder Personal-, Unternehmens- und Organisationsentwicklung mitbringen. Zudem brauchen sie fünf bis zehn Jahre Berufserfahrung im Bereich HR. Außerdem können angehende HR Directors ein wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium absolvieren. Aber auch nach einer kaufmännischen Ausbildung zum Personalkaufmann mit mehreren Jahren Berufserfahrung können Interessierte HR Director werden.

Welche Eigenschaften brauchen HR Directors?

HR Directors brauchen neben dem betriebswirtschaftlichen und juristischen Grundverständnis ebenfalls ein ausgeprägtes psychologisches Fachwissen, da sie ein Gespür für Menschen und Problemlösekompetenzen mitbringen sollten. Zusätzlich helfen ein sicheres Auftreten und eine hohe soziale Kompetenz. In ihrem Job brauchen sie ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen. Außerdem hilft es, ein Kommunikations- und Organisationstalent zu sein.

 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
9.090 €
 
7–9 Jahre
7.318 €
 
3–6 Jahre
6.772 €
 
< 3 Jahre
6.367 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
10.262 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
9.926 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
8.690 €
 
< 100 Mitarbeiter
7.118 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Diese Berufe könnten für Sie auch interessant sein:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Jobangebote für HR Director

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden