Was verdient eigentlich ein …?
2.425 €
3.194 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 21.474 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Verwaltung WEG (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Verwaltung WEG per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Verwaltung WEG – Berufsbild

Für eine Immobilie, an denen mehrere Personen einen Miteigentumsanteil besitzen, wird der Fachbegriff Wohneigentumsgemeinschaft (WEG) verwendet und für die Verwaltung der WEG wird in der Regel ein/e Verwalter/in eingesetzt. Die gesetzlichen Reglungen dieser Gemeinschaft unterliegen dem Wohngemeinschaftsgesetz und – sofern das gemeinschaftliche Vermögen in den Rechtsverkehr einfließt - ist die Wohneigentumsgemeinschaft teilrechtskräftig. Für die rechtlichen, finanziellen und für die Angelegenheiten rund um das gemeinschaftliche Wohneigentum ist dann der Verwalter bzw. die Verwalterin zuständig. Dieser beruft zudem die mindestens einmal im Jahr stattfindende Mitgliederversammlung, die als Organ für anliegende Beschlüsse dient.

Die Aufgaben eines Verwalters oder Verwalterin sind ebenfalls durch das Wohngemeinschaftsgesetz geregelt. Die Pflichten bei der Verwaltung der WEG umfassen folgende Punkte: Verfassen und Durchsetzen der Hausordnung, Wartung des Gebäudes, Instandhaltung des Gebäudes, Einberufung der Mitgliederversammlung und Versicherungsangelegenheiten.

Darüber hinaus ist der Verwalter/in gegenüber der Wohneigentumsgemeinschaft rechenschaftspflichtig und muss daher mindestens einmal jährlich eine ordnungsgemäße Abrechnung sowie einen Wirtschaftsplan vorlegen. In manchen Fällen wird für die Kontrolle ein Verwaltungsbereit eingesetzt.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Verwaltung WEG
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen