Gehaltsspanne: Änderungsschneider/-in in Deutschland

 
2.407 €
2.797 €
3.250 €
25%
50%
25%
  • 2.797 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 6.509 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Gehalt & Beruf

Änderungsschneider/-in

 

Die Änderungsschneiderei hat auch in unserer heutigen modernen Zeit nichts von ihrer Bedeutung verloren. Zwar werden heute nicht mehr so viele Kleidungsstücke geändert, dennoch hat die Änderungsschneiderei eine lange Tradition. Die Branche hat sich allerdings etwas gewandelt, das liegt auch zunehmend an den immer günstiger werdenden Preisen für neue Kleidung. So lassen die Kunden nicht mehr in der Änderungsschneiderei ihre Hosen und Jacken ändern, sondern kaufen diese oftmals gleich neu. Doch auch heute noch ist die Maß- und Änderungsschneiderei ein Handwerk, das nicht so einfach durch neue Entwicklungen ersetzt werden kann. Hier ist immer noch präzise Handarbeit gefragt, die in den wenigsten Fällen durch eine Maschine ersetzt werden kann.

Auch die Änderungsschneidereien gehen mit der Zeit. Das sieht man daran, dass es heute neben den klassischen Änderungsschneidereien auch online Schneidereien gibt. Hier wird die Kleidung per Paket an die online Änderungsschneiderei versandt und kommt auf diesem Wege auch wieder zum Kunden zurück. Die Leistungen der online Änderungsschneiderei stehen denen in den traditionellen Schneidereien kaum nach. Auch hier kann man kürzen, enger und weiter nähen, Reißverschlüsse einnähen, den Bund tiefer setzen, die Schulter heben und vieles andere mehr.

Wer sich an eine online Änderungsschneiderei wenden möchte, sollte immer genau angeben, welche Änderungen vorgenommen werden sollen. Auch die Preise spielen natürlich eine wichtige Rolle. Vorab informieren ist hier in jedem Fall hilfreich.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
2.815 €
 
7–9 Jahre
2.677 €
 
3–6 Jahre
2.625 €
 
< 3 Jahre
2.584 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Änderungsschneider/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.034 €
Bayern: 2.941 €
Berlin: 2.633 €
Brandenburg: 2.220 €
Bremen: 2.692 €
Hamburg: 2.966 €
Hessen: 3.110 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.128 €
Niedersachsen: 2.573 €
Nordrhein-Westfalen: 2.828 €
Rheinland-Pfalz: 2.752 €
Saarland: 2.671 €
Sachsen: 2.241 €
Sachsen-Anhalt: 2.200 €
Schleswig-Holstein: 2.470 €
Thüringen: 2.271 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
3.428 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.118 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
2.980 €
 
< 100 Mitarbeiter
2.783 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Diese Berufe könnten für Sie auch interessant sein:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen