Was verdient eigentlich ein …?
2.509 €
4.142 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 30 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Schnitttechniker Bekleidung (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Schnitttechniker Bekleidung per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Schnitttechniker Bekleidung – Berufsbild

Der Schnitttechniker im Bereich der Bekleidung ist hauptsächlich in Betrieben der Bekleidungsindustrie tätig. Sie entwerfen und gestalten Kollektionen für Bekleidung und Wäsche. Neben den Arbeitsfeldern in der Bekleidungsindustrie gibt es für den Schnitttechniker Bekleidung auch die Möglichkeit, an einem Theater, in Fernsehanstalten oder im Einzelhandel zu arbeiten. Dabei zählt es zu ihren Aufgaben, Schnittmuster zu entwerfen und die Arbeitsgänge während der Anfertigung zu überwachen und zu steuern.

Arbeitet der Schnitttechniker Bekleidung nicht für das Fernsehen oder für ein Theater und hat entsprechende Vorgaben, was die Kostüme betrifft, muss er stets das aktuelle Modegeschehen kennen und über alle Trends Bescheid wissen. Hat er ein Schnittmuster entworfen, das von der Betriebsleitung angenommen wurde, wird ein Modell angefertigt, das dann der weiteren Produktion dient.

Um als Schnitttechniker Bekleidung tätig sein zu können, muss man selbstverständlich ein überdurchschnittliches Interesse an Mode und ausreichend Kreativität besitzen. Selbst wenn es von dem Betrieb nicht verlangt ist, dass stets neue Modelle entworfen werden, die die Modewelt revolutionieren, so will doch jede Marke und jedes Modelabel einzigartig sein. Dann sind die handwerklichen Fähigkeiten natürlich eine Grundvoraussetzung für die Tätigkeit als Schnitttechniker Bekleidung. Denn vor dem eigentlich Nähen werden heutzutage viele Schritte auch an dem Computer vorgenommen, um das Modell zu optimieren.

Der Beruf des Schnitttechnikers ist daher eine fachliche Weiterbildung, die auf die abgeschlossene Ausbildung als Schnitt-, Entwurfs- und Fertigungsdirektice aufbaut und dauert meistens zwischen sechs und 12 Monaten. Dabei werden neben dem fachpraktischen Lernbereichen auch Fächer wie Modegeschichte, Maschinenkunde, Betriebsorganisation, Materialkunde und Rechnungswesen gelehrt, denn als Schnitttechniker Bekleidung muss man nicht nur Mode gestalten können, sondern auch die Mitarbeiter leiten und motivieren und einen Betrieb führen können.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Schnitttechniker Bekleidung
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen