Gehaltsspanne: Schneidermeister/-in in Deutschland

 
2.496 €
2.858 €
3.273 €
25%
50%
25%
  • 2.858 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.496 € (Unteres Quartil) und 3.273 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Schneidermeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Schneidermeister/-in

 

Schneidermeister bzw. Schneidermeisterinnen arbeiten entweder in handwerklichen Maßschneidereien oder in industriellen Schneiderbetrieben. Sie führen dort sowohl praktische als auch leitende und organisatorische Tätigkeiten aus. In Industriebetrieben bereiten sie die Maschinen vor und sorgen dafür, dass stets genügend Ressourcen für die Produktion vorhanden sind. In handwerklichen Betrieben übernehmen sie überwiegend die fachlich anspruchsvollen Aufgaben. Darüber hinaus sind Schneidermeister für den betrieblichen Teil der Berufsausbildung verantwortlich.

Auch wenn Schneidermeister die geläufigere Berufsbezeichnung ist, werden Schneider und Schneiderinnen offiziell zum Maßschneidermeister bzw. zur Maßschneidermeisterin weitergebildet.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
2.877 €
 
7–9 Jahre
2.733 €
 
3–6 Jahre
2.679 €
 
< 3 Jahre
2.636 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Schneidermeister/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.101 €
Bayern: 3.005 €
Berlin: 2.691 €
Brandenburg: 2.269 €
Bremen: 2.751 €
Hamburg: 3.031 €
Hessen: 3.178 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.174 €
Niedersachsen: 2.630 €
Nordrhein-Westfalen: 2.890 €
Rheinland-Pfalz: 2.812 €
Saarland: 2.729 €
Sachsen: 2.290 €
Sachsen-Anhalt: 2.248 €
Schleswig-Holstein: 2.524 €
Thüringen: 2.320 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
3.487 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.177 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.040 €
 
< 100 Mitarbeiter
2.846 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Schneidermeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden