Gehaltsspanne: Bewährungshelfer/-in in Deutschland

 
3.365 €
3.784 €
4.255 €
25%
50%
25%
  • 3.784 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.365 € (Unteres Quartil) und 4.255 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Bewährungshelfer/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Bewährungshelfer/-in

 

Bewährungshelferinnen bzw. Bewährungshelfer unterstützen straffällig gewordene Menschen auf Bewährung bei ihrer Wiedereingliederung in die Gesellschaft. Sie schützen sie davor, erneut straffällig zu werden, indem sie sie überwachen und sie dabei unterstützen, ein geregeltes Leben aufzubauen. Bewährungshelferinnen und Bewährungshelfer werden den Verurteilten von einem Gericht zur Seite gestellt.

Obwohl Bewährungshelfer bzw. Bewährungshelferinnen einer gesetzlichen Schweigepflicht unterliegen, erhalten sie dennoch die Befugnis Verstöße gegen Auflagen, Weisungen oder nicht eingehaltene Absprachen zwischen Probanden und Bewährungshelfern dem Gericht mitzuteilen.

Ähnliche Berufe wie der Bewährungshelfer sind Sozialarbeiter oder Sozialtherapeutin.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.825 €
 
7–9 Jahre
3.630 €
 
3–6 Jahre
3.562 €
 
< 3 Jahre
3.509 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Bewährungshelfer/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.097 €
Bayern: 3.977 €
Berlin: 3.587 €
Brandenburg: 3.029 €
Bremen: 3.654 €
Hamburg: 4.017 €
Hessen: 4.096 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.917 €
Niedersachsen: 3.492 €
Nordrhein-Westfalen: 3.840 €
Rheinland-Pfalz: 3.726 €
Saarland: 3.622 €
Sachsen: 3.064 €
Sachsen-Anhalt: 3.015 €
Schleswig-Holstein: 3.354 €
Thüringen: 3.095 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.034 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.004 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.885 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.713 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Bewährungshelfer/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden