Gehaltsspanne: Braumeister/-in in Deutschland

 
2.928 €
3.307 €
3.736 €
25%
50%
25%
  • 3.307 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.928 € (Unteres Quartil) und 3.736 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Braumeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Braumeister/in – Berufsbild

 

Ein Braumeister bzw. eine Braumeisterin (auch Brauer- und Mälzermeister bzw. Brauer- und Mälzermeisterin) befasst sich vorwiegend mit der Herstellung von Bier. Neben der Bierherstellung werden Braumeister auch zur Herstellung alkoholfreier Getränke benötigt. Sie haben dabei alle Prozesse der Getränkeherstellung im Blick, planen und entwickeln neue Getränkevarianten und kümmern sich um Lieferanten und Kunden. Auch technische Aspekte im Zusammenhang mit den Maschinen, die für die Produktion der Getränke benötigt werden, spielen eine große Rolle.

Braumeister gehören zur Berufsgruppe der Lebensmitteltechniker und sind zum Teil auch Ingenieure. Im Gegensatz zu Brauern und Mälzern hat der Braumeister eine gehobene Ausbildung oder ein Hochschulstudium absolviert.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.329 €
 
7–9 Jahre
3.161 €
 
3–6 Jahre
3.098 €
 
< 3 Jahre
3.048 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Braumeister/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.588 €
Bayern: 3.479 €
Berlin: 3.117 €
Brandenburg: 2.633 €
Bremen: 3.191 €
Hamburg: 3.510 €
Hessen: 3.593 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.524 €
Niedersachsen: 3.045 €
Nordrhein-Westfalen: 3.359 €
Rheinland-Pfalz: 3.257 €
Saarland: 3.163 €
Sachsen: 2.655 €
Sachsen-Anhalt: 2.608 €
Schleswig-Holstein: 2.925 €
Thüringen: 2.689 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.037 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.671 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.516 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.296 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Braumeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden