Gehaltsspanne: Brauer/-in und Mälzer/-in in Deutschland

 
2.383 €
2.769 €
3.218 €
25%
50%
25%
  • 2.769 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 6.509 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Brauer/-in und Mälzer/-in

 

Brauer und Mälzer bzw. Brauerinnen und Mälzerinnen sind an der Herstellung von Bier, Biermischgetränken sowie anderen alkoholfreien Erfrischungsgetränken wie z. B. Fassbrause beteiligt und begleiten den Produktionsprozess vom ersten bis zum letzten Schritt. Ausübende dieses klassischen Ausbildungsberufes arbeiten meist in Brauereien, aber auch in anderen Betrieben.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
2.787 €
 
7–9 Jahre
2.650 €
 
3–6 Jahre
2.599 €
 
< 3 Jahre
2.558 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Brauer/-in und Mälzer/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.004 €
Bayern: 2.912 €
Berlin: 2.607 €
Brandenburg: 2.198 €
Bremen: 2.666 €
Hamburg: 2.936 €
Hessen: 3.079 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.107 €
Niedersachsen: 2.548 €
Nordrhein-Westfalen: 2.800 €
Rheinland-Pfalz: 2.724 €
Saarland: 2.644 €
Sachsen: 2.218 €
Sachsen-Anhalt: 2.178 €
Schleswig-Holstein: 2.445 €
Thüringen: 2.248 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
3.394 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.088 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
2.950 €
 
< 100 Mitarbeiter
2.756 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Fachrichtungen und Spezialisierungen:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen