Gehaltsspanne: Elektrofachkraft in Deutschland

 
2.864 €
3.298 €
3.797 €
25%
50%
25%
  • 3.298 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.864 € (Unteres Quartil) und 3.797 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Elektrofachkraft

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Elektrofachkraft

 

Bei einer Elektrofachkraft handelt es sich nicht um einen Ausbildungsberuf, sondern um einen Qualifikationsstatus, welchen ein Mitarbeiter im elektrotechnischen Bereich im Laufe seiner Laufbahn erwerben kann. Dieser gilt nur für das jeweilige Fachgebiet, also nicht für sämtliche elektrotechnischen Aufgaben im Allgemeinen, und unterliegt der Einschätzung des Arbeitgebers.

Der Begriff ist zu unterscheiden von der Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) – hierbei handelt es sich um eine Weiterbildung, die zur Ausführung elektrischer Schalt- und Montageaufgaben befähigt, aber vom Fachniveau her unter einer Elektrofachkraft liegt. Eine besondere Form ist die Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK).

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.354 €
 
7–9 Jahre
3.065 €
 
3–6 Jahre
2.953 €
 
< 3 Jahre
2.864 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Elektrofachkraft
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.577 €
Bayern: 3.469 €
Berlin: 3.108 €
Brandenburg: 2.625 €
Bremen: 3.182 €
Hamburg: 3.500 €
Hessen: 3.583 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.517 €
Niedersachsen: 3.036 €
Nordrhein-Westfalen: 3.350 €
Rheinland-Pfalz: 3.248 €
Saarland: 3.154 €
Sachsen: 2.647 €
Sachsen-Anhalt: 2.600 €
Schleswig-Holstein: 2.917 €
Thüringen: 2.682 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.177 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.827 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.492 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.044 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Fachrichtungen und Spezialisierungen:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Jobangebote für Elektrofachkraft

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden