Was verdient eigentlich ein …?
3.598 €
5.358 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 19.307 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Ingenieur/-in Elektrotechnik (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Ingenieur/-in Elektrotechnik per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Ingenieur/-in Elektrotechnik – Berufsbild

Als Ingenieur bzw. Ingenieurin für Elektrotechnik hat man ein Studium im Fachbereich Elektrotechnik abgeschlossen. Dabei sind verschiedene Schwerpunkte möglich: z. B. Electrical Engineering and Computer Service, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Technische Informatik oder Elektrotechnik auf Lehramt. Nach vier bis sechs Jahren Studium kann der oder die Ingenieur/-in Elektrotechnik in den Abteilungen Produktion und Konstruktion in unterschiedlichen Betrieben tätig sein.

Geeignete Branchen und Bereiche

Viele Ingenieure der Elektrotechnik arbeiten in den Bereichen Fahrzeug- und Maschinenbau sowie bei Herstellern von elektromedizinischen Geräten. Auch die Beschäftigung bei Energieversorgungsunternehmen ist möglich. Darüber hinaus kann man sein Gehalt bei Ingenieurbüros für technische Fachplanung sowie bei Softwareanbietern verdienen. Die öffentliche Verwaltung, Wirtschaftsverbände und Hochschulen kommen ebenfalls als Arbeitgeber infrage.

Die Aufgaben von Elektroingenieuren

Die Hauptaufgabe der Ingenieure für Elektrotechnik besteht darin, elektrotechnische Geräte zu entwickeln und zu produzieren. Dabei sind sie meistens in einem spezialisierten Aufgabenfeld tätig. Beispielsweise kann ein Ingenieur für Elektrotechnik in der Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik sowie in der Informationstechnik, der Mikroelektronik oder der elektrischen Energietechnik tätig sein. Dabei errechneAm besten eignet man sich übrigens schon während des Studiums umfangreiche Kenntnisse an Fachenglisch in diesem Bereich an.

Denn deutsche Unternehmen, die auf dem Gebiet der Elektrotechnik tätig sind, pflegen meist umfangreiche und intensive Beziehungen zu ausländischen Kunden und Geschäftspartnern. Da ein Ingenieur-/in Elektrotechnik meist von Beginn an Führungsverantwortung für Produktionsarbeiter und Facharbeiter trägt, sollte er auch über ausreichende Soft Skills verfügen.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Ingenieur/-in Elektrotechnik
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen