Was verdient eigentlich ein …?
3.711 €
6.306 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 3.129 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Executive Director (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Executive Director per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Executive Director – Berufsbild

Die Bezeichnung Executive Director ist eher eine Funktionsbezeichnung, als ein konkreter Beruf. Der Begriff kommt aus dem englischsprachigen Raum und hat unterschiedliche Bedeutungen.

Ausführender Leiter eines Unternehmens oder einer Organisation

In Nordamerika wird die Bezeichnung gelegentlich synonym zum CEO (Chief Executive Officer), meist aber für die leitende Position einer Non-Profit-Organisation verwendet. In diesem Fall wird er oder sie in der Regel von den Mitgliedern des Vorstands bestellt und berichtet auch an diese. Der Executive Director ist nicht zwingend selbst Mitglied des Vorstands, kann ihm aber genauso gut vorstehen. Hier kommt es immer darauf an, wie die Führung der Organisation strukturell ausgerichtet ist.

In seiner täglichen Arbeit ist der Executive Director zuständig für Personalfragen, für die strategische Ausrichtung der Organisation und die Verwaltung des operativen Budgets. Selbstverständlich hat er dabei Mitarbeiter, die ihm zuarbeiten und die, je nach Größe der Organisation, auch mittlere bis große Teile des Tagesgeschäfts verantworten. Häufig ist der ausführende Direktor auch das öffentliche Gesicht seiner Organisation und übernimmt repräsentative Aufgaben.

Der Executive Director als Führungsmitarbeiter

Mitunter wird die Bezeichnung Executive Director auch für leitende Angestellte eines Unternehmens oder einer Organisation genutzt, die verantwortlich für einen bestimmten Bereich wie z. B. Marketing oder Finanzen sind. In diesem Fall ist der Executive Director nicht mit der Führung der gesamten Organisation, sondern eben lediglich mit der operativen Leitung seiner Linie betraut. In der Regel berichten diese Mitarbeiter direkt an die Geschäftsleitung, unter Umständen sind sie aber auch selbst Mitglied derselben.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Executive Director
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen