Was verdient eigentlich ein …?
3.304 €
5.192 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 26.626 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Junior Requirements-Manager/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Junior Requirements-Manager/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Junior Requirements-Manager/-in – Berufsbild

Der Junior Requirements Managements befasst sich in seinem Beruf mit dem Management von Anforderungen. Das englische Wort "requirements" bedeutet übersetzt Anforderungen. Der vorgestellte Beruf spielt bei der Entwicklung komplexer Systeme und Produkte eine wichtige Rolle.

Entsprechende Branchen und Betriebe arbeiten mit starker Arbeitsteilung. Das Requirements Management verfolgt das Ziel, trotz der arbeitsteiligen Entwicklung die Anforderungen der Auftraggeber umzusetzen. Dafür schafft es ein einheitliches Verständnis zwischen Auftraggeber und -nehmer über die zu erfüllenden Funktionen und Kriterien des Produktes.

Die angesprochene Entwicklung komplexer Systeme findet häufig in Form von Projekten statt. In der Projektorganisation wiederum sind die Begriffe "Junior" und "Senior" weit verbreitet. Die Grenze zwischen beiden Rollen definiert jedes Unternehmen anders. Allgemein gilt: Berufseinsteiger beginnen ihre erste feste Anstellung als Junior. In der Regel untersteht der Junior den Vorgaben eines Seniors.



Folglich handelt es sich beim Junior Requirements Manager um die Bezeichnung für Angestellte mit wenig Berufspraxis. Mit zunehmender Erfahrung erhöht sich der Rang zum Senior Requirements Manager. Die exakte Anzahl der dafür erforderlichen Praxisjahre variiert zwischen den Unternehmen. Einige Junioren erhalten nach drei, andere nach fünf oder zehn Jahren den Status eines Seniors.

Ein Junior Requirements Manager arbeitet bei seinem Arbeitgeber häufig in der Entwicklung neuer Produkte. Allerdings benötigen nicht nur Betriebe mit eigener Entwicklungsabteilung geschultes Personal für das Anforderungsmanagement. Bedarf an Experten besteht gleichermaßen in anderen Branchen. Dazu zählen beispielsweise Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor. Zugehörige Unternehmen erreichen Kundenzufriedenheit, indem sie ihre Services gemäß den Anforderungen des Auftraggebers umsetzen. Das setzt das korrekte Verständnis über die vom Kunden erwartete Leistung voraus. Besagtes Verständnis schafft ein Requirements Manager.

Aufgrund der Branchenvielfalt resultiert ein breites Spektrum an anfallenden Aufgaben eines Junior Requirements Managers. Dabei variiert insbesondere der thematische sowie inhaltliche Bezug der zu managenden Anforderungen. Der vorgestellte Beruf steht in engem Kontakt mit dem Kunden. Aus diesem Grund gelten Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsfähigkeit zu den grundlegenden Voraussetzungen eines Requirements Managers.

Das oberste Ziel sämtlicher Tätigkeiten des Berufs liegt in der gründlichen Umsetzung der Kundenanforderungen. Die Zielvorgabe setzt ein umfassendes Verständnis der Erwartungen beim Auftraggeber voraus. Mit geeigneten Methoden untersucht der Manager die Ansprüche. Dafür bieten sich Interviews, Fragebögen oder Beobachtungen an.

Die Wahl der geeigneten Methode hängt von der Fähigkeit des Kunden zur konkreten Formulierung seiner Anforderungen ab. Die dadurch erkannten Ansprüche dokumentiert, kategorisiert und spezifiziert der Requirements Manager.

Ein professionelles Anforderungsmanagement stellt Qualitätsansprüche an die einzelnen schriftlich festgehaltenen Kundenvorgaben. Eine korrekt formulierte Anforderung ist vollständig, verständlich, eindeutig, widerspruchsfrei und nachweisbar. Die während der Managementaufgaben erstellten Dokumente bilden oftmals die Basis für den Vertrag mit dem Auftraggeber.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Junior Requirements-Manager/-in
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen