Gehaltsspanne: Klauenpfleger/-in in Deutschland

 
1.801 €
2.026 €
2.280 €
25%
50%
25%
  • 2.026 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 1.801 € (Unteres Quartil) und 2.280 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Klauenpfleger/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Klauenpfleger/-in

 

Klauenpfleger beziehungsweise Klauenpflegerinnen haben im Wesentlichen mit der Pflege von Klauen zu tun: Sie kümmern sich um die Pflege und Gesundheit der Klauen von landwirtschaftlichen Nutztieren wie Rindern, Schweinen oder Schafen.

Dabei handelt es sich um eine berufliche Weiterbildung, die auf einen anerkannten Ausbildungsberuf wie beispielsweise dem Landwirt aufbaut. Zusätzlich kann eine hieran anschließende Qualifizierung als Fachagrarwirt Klauenpflege erworben werden, welche den Klauenpfleger als Führungskraft im Unternehmen auch betriebswirtschaftlich schult.

Der Beruf der Klauenpflegerin ähnelt sich mit dem Beruf der Hufpflegerin: Beide erfüllen den Anspruch, das Horngebilde in Form von Klauen oder (Pferde-)Hufen gesund zu erhalten. Bei Huftieren, insbesondere Pferden, kommt auch die Hufschmiedin zum Einsatz. Sie ist primär für die Anpassung und Befestigung von Hufeisen verantwortlich.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
2.030 €
 
7–9 Jahre
2.024 €
 
3–6 Jahre
2.014 €
 
< 3 Jahre
2.005 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Klauenpfleger/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 2.194 €
Bayern: 2.130 €
Berlin: 1.921 €
Brandenburg: 1.711 €
Bremen: 1.957 €
Hamburg: 2.151 €
Hessen: 2.193 €
Mecklenburg-Vorpommern: 1.678 €
Niedersachsen: 1.870 €
Nordrhein-Westfalen: 2.056 €
Rheinland-Pfalz: 1.995 €
Saarland: 1.940 €
Sachsen: 1.721 €
Sachsen-Anhalt: 1.706 €
Schleswig-Holstein: 1.807 €
Thüringen: 1.730 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
2.189 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
2.168 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
2.085 €
 
< 100 Mitarbeiter
1.966 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Klauenpfleger/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden