Was verdient eigentlich ein …?
Berechnung nicht möglich.
Nicht genügend Datensätze vorhanden.
Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Nutzfahrzeugverkäufer/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Nutzfahrzeugverkäufer/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Nutzfahrzeugverkäufer/-in – Berufsbild

Als Nutzfahrzeugverkäufer / Nutzfahrzeugverkäuferin ist man in einem Fachhandel für Kraftfahrzeuge, auf Messen, in Werkstätten oder im Handel für Kraftfahrzeug-Zubehör tätig und informiert Kunden bei dem Kauf eines Kfz oder entsprechendem Zubehör über neue Modelle, Qualitäten, Vor- und Nachzüge der einzelnen Ausführungen und über die verschiedenen Materialien.


Dem Kunden wird weiter auch die Technik eines Kfz erklärt, die er während, vor oder nach dem Fahren in der Fahrerkabine zu bedienen hat. Dabei weist der Nutzfahrzeugverkäufer auch auf Besonderheiten hin und erläutert die Funktionsweise einzelner im Kfz enthaltener Systeme.

Als Nutzfahrzeugverkäufer / Nutzfahrzeugverkäuferin nimmt man aber auch Wünsche des Kunden an und stellt dementsprechend eine Kalkulation auf und berät den Kunden in seinen Vorstellungen. Da der Nutzfahrzeugverkäufer für den Verkauf der Kfz zuständig ist, berät der den Kunden auch über mögliche Finanzierungsmodelle und führt alle Formalitäten durch.

Der Nutzfahrzeugverkäufer ist also für den direkten Verkauf zuständig sowie für die Beratung und der Betreuung der Kunden. Das heißt, dass er sich stets auf dem Laufenden halten muss, was die aktuelle Mode und Technik im Bereich der Kraftfahrzeuge betrifft und die Entwicklungen stets eigenständig mit verfolgen. Der Nutzfahrzeugverkäufer sorgt auch dafür, dass beispielsweise gebrauchte Wagen, die in den Verkauf gebracht werden sollen, entsprechend neu aufgerüstet und repariert werden, Neuwagen hingegen müssen immer auf die beste Weise präsentiert werden.

Es ist üblich, eine kaufmännische Ausbildung abzuschließen, um als Nutzfahrzeugverkäufer tätig zu sein. Denn zu dem Verkauf gehören Kompetenzen wie Buchführung, Finanzierung, Beratung, Betreuung, Warenannahme, Warenkontrolle, Werbung, die Lagerwirtschaft und die Sortimentgestaltung. Aufgrund der Tatsache, dass der Nutzfahrzeugverkäufer im direkten Kontakt mit dem Kunden steht, muss er zum einen ein gepflegtes Äußeres besitzen und zum anderen einen entsprechenden Umgang mit Menschen hegen. Kenntnisse des Englischen sind nicht zwingend notwendig, da aber viele Beschreibungen von technischen Details auf Englisch sind, sind sie sinnvoll und hilfreich.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Nutzfahrzeugverkäufer/-in
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen