Gehaltsspanne: Orthopädieschuhmachermeister/-in in Deutschland

 
3.339 €
3.772 €
4.260 €
25%
50%
25%
  • 3.772 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.339 € (Unteres Quartil) und 4.260 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Orthopädieschuhmachermeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Orthopädieschuhmachermeister/-in

 

Millionen Deutsche sind wegen Fehlstellungen der Fußknochen oder Geheinschränkungen auf orthopädisches Schuhwerk angewiesen. Für deren Herstellung zeichnen sich spezialisierte orthopädische Fachbetriebe verantwortlich – denen stehen in der Regel Orthopädieschuhmachermeister bzw. Orthopädieschuhmachermeisterinnen vor. Sie haben leitende und organisatorische Aufgaben inne, aber können auch selbst Hand anlegen, schließlich haben sie in der Regel selbst als Orthopädieschuhmacher bzw. Orthopädieschuhmacherin angefangen.

Es handelt sich hier folglich um eine Sonderform des Schuhmachers bzw. der Schuhmachermeisterin. Ebenso bestehen starke Ähnlichkeiten zu den Berufen der Orthopädietechnik-Mechanikerin bzw. des Orthopädietechnikermeisters, vergleichbar sind zudem die Tätigkeiten eines Medizintechnikers und einer Ingenieurin Medizintechnik.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.796 €
 
7–9 Jahre
3.605 €
 
3–6 Jahre
3.533 €
 
< 3 Jahre
3.476 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Orthopädieschuhmachermeister/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.091 €
Bayern: 3.967 €
Berlin: 3.554 €
Brandenburg: 3.003 €
Bremen: 3.638 €
Hamburg: 4.003 €
Hessen: 4.097 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.879 €
Niedersachsen: 3.473 €
Nordrhein-Westfalen: 3.831 €
Rheinland-Pfalz: 3.715 €
Saarland: 3.607 €
Sachsen: 3.028 €
Sachsen-Anhalt: 2.974 €
Schleswig-Holstein: 3.336 €
Thüringen: 3.067 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.603 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.186 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
4.009 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.758 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Orthopädieschuhmachermeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden