Gehaltsspanne: Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung in Deutschland

 
3.466 €
3.911 €
4.415 €
25%
50%
25%
  • 3.911 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.466 € (Unteres Quartil) und 4.415 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung

 

Im Laufe der Jahre hat sich die außerklinische Beatmung aufgrund technischer Innovationen stetig verbessert. Experten in diesem Bereich sind Pflegefachkräfte für außerklinische Beatmung. Diese haben die Aufgabe, intensivpflegebedürftigen Menschen außerhalb des Krankenhauses ein möglichst hohes Maß an Lebensqualität zu ermöglichen. Die Pflegekräfte müssen hochqualifiziert sein und sind aus diesem Grund ausgebildete Altenpfleger bzw. Altenpflegerinnen, Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Gesundheits- und Krankenpflegerinnen oder Kinderkrankenpfleger bzw. Kinderkrankenpflegerinnen mit einer entsprechenden Weiterbildung in den Bereichen der außerklinischen Beatmung und der Intensivpflege.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.917 €
 
7–9 Jahre
3.608 €
 
3–6 Jahre
3.509 €
 
< 3 Jahre
3.434 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.243 €
Bayern: 4.114 €
Berlin: 3.686 €
Brandenburg: 3.114 €
Bremen: 3.773 €
Hamburg: 4.151 €
Hessen: 4.249 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.985 €
Niedersachsen: 3.601 €
Nordrhein-Westfalen: 3.973 €
Rheinland-Pfalz: 3.852 €
Saarland: 3.740 €
Sachsen: 3.140 €
Sachsen-Anhalt: 3.084 €
Schleswig-Holstein: 3.460 €
Thüringen: 3.180 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.522 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.422 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
4.042 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.533 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden