Was verdient eigentlich ein …?
3.652 €
5.764 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 160 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Schulleiter/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Schulleiter/-in per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Schulleiter/-in – Berufsbild

Um als Schulleiter / Schulleiterin tätig zu sein, muss ein Studienabschluss in den Bereichen Lehramt für Grund-, Haupt-, Real-, Förderschulen oder Gymnasien absolviert worden sein. Zudem kommt die Voraussetzung, dass die jeweilig zuständige Schulbehörde den Lehrer für geeignet hält und eine schulfachliche Bewährung ausspricht. Das heißt, dass ein Lehrer eine entsprechende Berufserfahrung besitzen muss, um sich für das Amt des Schulleiters zu qualifizieren. Grundlegend ist es die Aufgabe des Schulleiters, die Schule gegenüber Eltern, Schulträgern, Dienststellen, Institutionen, Verbänden und Behörden zu vertreten. Innerhalb der Schule obliegt die Organisation aller anfallenden Angelegenheiten dem Schulleiter. Neben der Öffentlichkeitsarbeit und der Verwaltung kommt meistens noch die eigene Lehrtätigkeit hinzu.

Zu den organisatorischen Aufgaben eines Schulleiters gehört die Regelung und Koordination des Schulbetriebes, das Erstellen von Stunden-, Vertretungs- und Aufsichtsplänen, die Leitung von Dienstbesprechungen und Lehrerkonferenzen, das Einteilen der Lehrer zu den jeweiligen Klassen und die Sicherstellung der Bewirtschaftung, der Pflege des Gebäudes und des Geländes. Zu diesen organisatorischen Aufgaben kommt ebenfalls die Funktion als Ansprechpartner für Schüler, Eltern und auch Lehrer, hinzu.

Das heißt also, dass ein Schulleiter nicht nur die entsprechende Lehrfähigkeit, sondern auch ein hohes Maß an Organisationstalent besitzen muss. Zudem muss er in der Öffentlichkeitsarbeit, dem Personalwesen, dem Verwaltungsrecht, der Methodik, selbstverständlich der Pädagogik und Erziehungswissenschaft, der Organisation und Verwaltung überdurchschnittliches Wissen haben. Eine gute Stressresistenz ist daher ebenso wichtig wie ein gesundes Durchsetzungsvermögen und Führungspotenzial. Als Person, die die Schule in der Öffentlichkeit vertritt, muss ein Schulleiter stets ein gepflegtes und seriöses Äußeres besitzen und einen entsprechenden Umgang mit Menschen pflegen.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Schulleiter/-in
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen