Gehaltsspanne: Toningenieur/-in in Deutschland

 
3.093 €
3.587 €
4.161 €
25%
50%
25%
  • 3.587 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.093 € (Unteres Quartil) und 4.161 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Toningenieur/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Toningenieur/-in

 

Der Toningenieur kennt sich außer mit der Musik mit anderen Arten der Akustik aus. Er begleitet mediale Produktionen, die mit Akustik zu tun haben. Er versteht sich in technischer Hinsicht als Leiter der akustischen Entwicklung von Produktionen.

Konkret richtet er die mit der Produktion in Zusammenhang stehenden Aufnahmegeräte. Er unterlegt Handlungen mit aufgenommenen Tönen und akustischen Signalen. Der Ingenieur kennt sich mit akustischen Umgebungen in verschiedenen Räumen und Bereichen aus. Aus diesem Grund passt er akustische Signale dem jeweiligen Raum an und stimmt beispielsweise Mikrofone darauf ab. Darüber hinaus kontrolliert er Übertragungswege von akustischen Signalen und steuert sie aus. Der Mitarbeiter mischt Töne und erzeugt einen Gesamtklang.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.811 €
 
7–9 Jahre
3.309 €
 
3–6 Jahre
3.158 €
 
< 3 Jahre
3.045 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Toningenieur/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.891 €
Bayern: 3.773 €
Berlin: 3.381 €
Brandenburg: 2.856 €
Bremen: 3.461 €
Hamburg: 3.807 €
Hessen: 3.897 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.738 €
Niedersachsen: 3.303 €
Nordrhein-Westfalen: 3.644 €
Rheinland-Pfalz: 3.533 €
Saarland: 3.430 €
Sachsen: 2.880 €
Sachsen-Anhalt: 2.828 €
Schleswig-Holstein: 3.173 €
Thüringen: 2.917 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
5.329 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.283 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.874 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.333 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Toningenieur/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden