Gehaltsspanne: Betriebswirt/-in des Handwerks in Deutschland

 
4.175 €
4.842 €
5.614 €
25%
50%
25%
  • 4.842 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 4.175 € (Unteres Quartil) und 5.614 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Betriebswirt/-in des Handwerks

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Betriebswirt/-in des Handwerks

 

Den eigenen Handwerksbetrieb leiten oder eine Führungsposition im Unternehmen wahrnehmen – Betriebswirten und Betriebswirtinnen im Handwerk stehen die Türen offen. Ihre fachliche, kaufmännische sowie betriebswirtschaftliche Expertise ermöglicht es ihnen, Geschäftsprozesse zu steuern, Personalmanagement zu betreiben und die Konkurrenzfähigkeit ihres Handwerksbetriebs auf dem Markt zu sichern. 

Der Geprüfte Betriebswirt nach der Handwerksordnung (HwO) ist eine staatlich anerkannte Weiterbildung zur Führungskraft und bildet die höchste Qualifikationsebene im Handwerk. Seit dem Jahr 2016 ist diese Aufstiegsfortbildung deutschlandweit vereinheitlicht und ersetzt die bisherige Bezeichnung des Betriebswirts der Handwerkskammer (HWK).

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
4.933 €
 
7–9 Jahre
4.457 €
 
3–6 Jahre
4.307 €
 
< 3 Jahre
4.193 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Betriebswirt/-in des Handwerks
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 5.252 €
Bayern: 5.093 €
Berlin: 4.563 €
Brandenburg: 3.854 €
Bremen: 4.671 €
Hamburg: 5.138 €
Hessen: 5.260 €
Mecklenburg-Vorpommern: 3.696 €
Niedersachsen: 4.458 €
Nordrhein-Westfalen: 4.918 €
Rheinland-Pfalz: 4.768 €
Saarland: 4.630 €
Sachsen: 3.886 €
Sachsen-Anhalt: 3.817 €
Schleswig-Holstein: 4.282 €
Thüringen: 3.937 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
6.208 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
5.667 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
5.156 €
 
< 100 Mitarbeiter
4.476 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Betriebswirt/-in des Handwerks

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden