Gehaltsspanne: Industriemeister/-in in Deutschland

 
3.878 €
4.382 €
4.952 €
25%
50%
25%
  • 4.382 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 3.878 € (Unteres Quartil) und 4.952 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Industriemeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Industriemeister/-in

 

Industriemeister bzw. Industriemeisterinnen übernehmen kaufmännische Aufgaben in Industriebetrieben wie die Planung und Koordination von Arbeitsabläufen und Fertigungsprozessen. Zusätzlich sind sie für die Personalführung und Entwicklung der Mitarbeiter verantwortlich. Synonyme Bezeichnungen sind Fertigungsmeister bzw. Fertigungsmeisterin und Produktionsmeister bzw. Produktionsmeisterin.

Während der Weiterbildung können Industriemeister aus über 30 Fachrichtungen wählen. Dazu zählen beispielsweise die Bereiche Chemie, Lebensmittel, Metall oder Elektrotechnik.

Verwandte Berufe sind Technischer Fachwirt, staatlich geprüfte Technikerin, geprüfter Konstrukteur oder geprüfte Meisterin in vernetzter Industrie.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
4.462 €
 
7–9 Jahre
4.122 €
 
3–6 Jahre
3.999 €
 
< 3 Jahre
3.904 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Industriemeister/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 4.744 €
Bayern: 4.605 €
Berlin: 4.155 €
Brandenburg: 3.508 €
Bremen: 4.231 €
Hamburg: 4.652 €
Hessen: 4.743 €
Mecklenburg-Vorpommern: 3.379 €
Niedersachsen: 4.044 €
Nordrhein-Westfalen: 4.447 €
Rheinland-Pfalz: 4.315 €
Saarland: 4.195 €
Sachsen: 3.548 €
Sachsen-Anhalt: 3.491 €
Schleswig-Holstein: 3.884 €
Thüringen: 3.584 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
6.191 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
5.280 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
4.768 €
 
< 100 Mitarbeiter
4.091 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Fachrichtungen und Spezialisierungen:
Bruttogehalt:

Jobangebote für Industriemeister/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden