Was verdient eigentlich ein …?
Berechnung nicht möglich.
Nicht genügend Datensätze vorhanden.
Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Devisenhändler/-in (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  

Devisenhändler/-in – Berufsbild

Der Devisenhändler ist mit dem Handel von hauptsächlich Forderungen auf ausländischen Währungen, die aus Guthaben oder Schecks auf ausländische Währungen bestehen, an der Börse tätig. Das heißt, dass der Devisenhändler zwar ebenfalls alle anderen Wertpapiere und Werte in seinen Handel mit einbezieht, sein Fokus allerdings auf der ausländischen Währung liegt.


Der Devisenhändler muss also, wie jeder andere Börsenhändler, die Kurs- und Zinsschwankungen an der Börse beobachten und die Preisschwankungen nutzen, um einen möglichst großen Gewinn zu erzielen. Dabei kann er auf eigene Rechnung arbeiten, sprich sein eigener Auftraggeber sein, oder im Auftrag von anderen Kunden arbeiten. Das heißt, dass der Devisenhändler beispielsweise für eine Bank, eine Sparkasse oder Bausparkasse sowie ein anderes Kreditinstitut arbeiten kann und in deren Sinne möglichst große Gewinne erzielen muss. Oder er ist dafür verantwortlich, durch einen erfolgreichen Handel an der Börse Finanzierungsmittel zu beschaffen, zu sichern und zu steuern.

Um an der Börse erfolgreich tätig sein zu können, sei es nun für private oder geschäftliche Zwecke, muss der Devisenhändler den Wertpapiermarkt analysieren und anhand der Analyse Berichte erstellen, die er selbst und seine Kunden stets zurate ziehen können. Dadurch kann der Devisenhändler auch Empfehlungen aussprechen, wenn es um den Handel mit ausländischer Währung oder Forderungen auf ausländischer Währung geht.

Besonders die Kursschwankungen von ausländischen Währungen sind daher der zentrale Arbeitspunkt von Devisenhändlern. Als Laie weiß man, dass sich die Werte von den unterschiedlichen Währungen verändern und sie mal mehr mal weniger wert sind, aber ein Devisenhändler weiß, wann welche Forderung auf welcher Währung gekauft oder wieder verkauft werden muss, um einen möglichst großen Gewinn zu erzielen. Dabei wickelt er eigenständig Transaktionen ab, wobei er sich dazu verpflichtet, die im Vertrag mit dem Kunden abgestimmten Vereinbarungen bezüglich von finanziellen Limits und weiteren Rahmenbedingungen einzuhalten. Die Transaktionen kann er selbst direkt an der Börse oder per Telefon durchführen.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Devisenhändler/-in

Das könnte Sie auch interessieren

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen