Gehaltsspanne: Drehbuchautor/-in in Deutschland

 
2.944 €
3.423 €
3.980 €
25%
50%
25%
  • 3.423 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • Berechnung: 300 Datensätze von Personen, die in diesem Beruf arbeiten (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Drehbuchautor/-in

 

Die Produktion von Filmen und Fernsehserien kann in der Regel nur dann stattfinden, wenn die Handlung zuvor in einem Drehbuch festgehalten wurde. Für das Verfassen von Drehbüchern sind Drehbuchautoren und Drehbuchautorinnen zuständig. Diese übernehmen sowohl die Gestaltung von Charakteren als auch die Entwicklung einer Handlung. Sie können entweder bei Produktionsfirmen angestellt sein oder selbstständig arbeiten und für einzelne Produktionen engagiert werden.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.590 €
 
7–9 Jahre
3.190 €
 
3–6 Jahre
3.065 €
 
< 3 Jahre
2.971 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Gehälter nach Bundesland: Drehbuchautor/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.714 €
Bayern: 3.599 €
Berlin: 3.223 €
Brandenburg: 2.718 €
Bremen: 3.295 €
Hamburg: 3.630 €
Hessen: 3.807 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.604 €
Niedersachsen: 3.149 €
Nordrhein-Westfalen: 3.461 €
Rheinland-Pfalz: 3.368 €
Saarland: 3.269 €
Sachsen: 2.742 €
Sachsen-Anhalt: 2.692 €
Schleswig-Holstein: 3.022 €
Thüringen: 2.779 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
4.204 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
4.074 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.697 €
 
< 100 Mitarbeiter
3.197 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen