Was verdient eigentlich ein …?
2.746 €
4.796 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 22.359 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Redakteur / Redakteurin per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Redakteur / Redakteurin – Berufsbild

Ein Redakteur oder eine Redakteurin beschäftigt sich beruflich mit der Medienproduktion und ist dazu in einer Redaktion angestellt. Die meisten Redakteure sind als Journalisten in der Medienbranche zu finden, wo sie bei Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehsendern, Verlagen oder Produktionsfirmen arbeiten. Aber auch in Unternehmen gibt es Redakteursstellen. Hier arbeiten Redakteure an der Erstellung von Inhalten, auch Content genannt, z. B. für die eigene Internetseite, das Unternehmensmagazin oder den Firmen-Blog im Intranet. Darüber hinaus existieren auch Dienstleister, die zahlreiche Redakteure beschäftigen, die soeben erwähnte Inhalte im Kundenauftrag produzieren. Dabei handelt es sich meist um Unternehmen, die keine eigene Redaktion haben oder deren Redakteure vorübergehend Unterstützung benötigen.

Verschiedenste Redakteure

Die Berufsbezeichnung des Redakteurs ist also eher allgemeinerer Natur. Detailliertere Bezeichnungen vermitteln Informationen darüber, welche Spezialisierung der entsprechende Inhaber des Berufs hat bzw. für welches Medium er arbeitet. Dazu zählen z. B.:

Bezeichnungen wie Chefredakteur geben hingegen Auskunft über die hierarchische Position des Mitarbeiters.

Freiberufler

Um als Redakteur zu gelten, bedarf es in der Regel einer festen Anstellung. Da der Begriff jedoch keine geschützte Berufsbezeichnung ist, können sich Freiberufler auch als Freie Redakteure bezeichnen. Zumeist nennen sie sich jedoch schlicht Freie Journalisten, da dies eindeutiger über ihren beruflichen Status Auskunft gibt.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Redakteur / Redakteurin
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen