Gehaltsspanne: Erodierer/-in in Deutschland

 
2.565 €
3.016 €
3.546 €
25%
50%
25%
  • 3.016 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.565 € (Unteres Quartil) und 3.546 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Erodierer/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Erodierer/-in

 

Wer als Erodierer beziehungsweise Erodiererin tätig sein möchte, muss eine Ausbildung in einer Branche machen, der Metalle bearbeitet werden. Das kann zum Beispiel eine Ausbildung im Bereich Werkzeugbau oder Feinwerktechnik sein. Aber auch die Ausbildung zum Zerspanungstechniker beziehungsweise zur Zerspanungstechnikerin kann als Zugang zu dieser Tätigkeit genutzt werden.

Hat man eine solche Ausbildung erfolgreich absolviert, kann man in allen Betrieben der Metallverarbeitung arbeiten. Das kann zum Beispiel ein Betrieb der mechanischen Metallverarbeitung oder des Maschinen- sowie Werkzeugbaus sind. Darunter fällt zum Beispiel auch die Schlosserei. Außerdem kommen Unternehmen in Frage, in denen Kunststoffe verarbeitet werden sowie Gießereien. Auch die Industrie, in der Fahrzeuge aller Art hergestellt werden, bieten Möglichkeiten der Beschäftigung.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.033 €
 
7–9 Jahre
2.864 €
 
3–6 Jahre
2.800 €
 
< 3 Jahre
2.749 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Erodierer/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.271 €
Bayern: 3.172 €
Berlin: 2.842 €
Brandenburg: 2.401 €
Bremen: 2.909 €
Hamburg: 3.200 €
Hessen: 3.276 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.302 €
Niedersachsen: 2.776 €
Nordrhein-Westfalen: 3.063 €
Rheinland-Pfalz: 2.970 €
Saarland: 2.884 €
Sachsen: 2.421 €
Sachsen-Anhalt: 2.378 €
Schleswig-Holstein: 2.667 €
Thüringen: 2.452 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
3.978 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.483 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.179 €
 
< 100 Mitarbeiter
2.772 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Erodierer/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden