Was verdient eigentlich ein …?
2.396 €
3.597 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 2.411 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Fachkraft für Metalltechnik (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Fachkraft für Metalltechnik per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Fachkraft für Metalltechnik – Berufsbild

Die Fachkraft für Metalltechnik ist ein neuer staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Er wird voraussichtlich zum 1. August 2013 in Kraft treten und erlernbar sein. Dann ersetzt er insgesamt elf Ausbildungsberufe, die zum Teil bereits über 70 Jahre alt sind, wie zum Beispiel: Drahtwarenmacher, Drahtzieher, Federmacher, Fräser, Metallschleifer, Maschinenzusammensetzer, Schleifer und Teilezurichter, der der teilnehmerstärkste und vielleicht auch der heutzutage noch gebräuchliste dieser Berufe ist. Die Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik dauert zwei Jahre, erfolgt in Betrieb und Berufschule und wird die folgenden vier Fachrichtungen umfassen: Montagetechnik, Konstruktionstechnik, Umform- und Drahttechnik und Zerspanungstechnik.

Zu den Aufgaben der Fachkraft für Metalltechnik gehören das Herstellen von Bauteilen und Baugruppen, das Warten von Betriebsmitteln sowie die Anwendung von Steuerungstechnik. In der Fachrichtung Montagetechnik werden Baugruppen montiert und demontiert, auf Funktion geprüft, sowie elektrische und elektronische Bauteile und Baugruppen montiert, angeschlossen und geprüft. Die Konstruktionstechnik befasst sich mit dem Trennen und Umformen, sowie dem Aneinanderfügen von Bauteilen. Hier steht die Montage und Demontage von Metallkonstruktionen im Vordergrund. In der Fachrichtung Zerspanungstechnik werden Werkzeugmaschinen oder andere Fertigungssysteme eingerichtet, bedient und überwacht. In der Fachrichtung Umformtechnik geht es vor allem um das Einrichten, Rüsten und Führen von Trenn- und Umformmaschinen.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Fachkraft für Metalltechnik

Das könnte Sie auch interessieren

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen