Gehaltsspanne: Nachlasspfleger/-in in Deutschland

 
4.112 €
4.703 €
5.379 €
25%
50%
25%
  • 4.703 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 4.112 € (Unteres Quartil) und 5.379 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Jobangebote für Nachlasspfleger/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was wollen Sie über den Beruf wissen?

Nachlasspfleger/-in

 

Der Nachlasspfleger beziehungsweise die Nachlasspflegerin wird aktiv, wenn insbesondere wohlhabende alleinstehende Menschen sterben, die kein Testament hinterlassen haben. Deren sogenannter Nachlass wird durch den Nachlasspfleger beziehungsweise die Nachlasspflegerin verwaltet, indem diese jegliche Wertgegenstände des verstorbenen Menschen feststellen und dessen gesetzliche Erben ermitteln.

Dabei unterscheidet sich das Berufsbild des Nachlasspflegers von dem Nachlassverwalter, welcher ebenfalls durch das zuständige Nachlassgericht auf Antrag bestellt wird, sich jedoch vorrangig um die Befriedigung berechtigter Interessen von den Gläubigern eines Nachlassvermögens kümmert.

 
 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
4.937 €
 
7–9 Jahre
4.306 €
 
3–6 Jahre
4.076 €
 
< 3 Jahre
3.900 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Verdienen Sie genug ? In 2 Minuten wissen Sie es.
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
Gehälter nach Bundesland: Nachlasspfleger/-in
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 5.101 €
Bayern: 4.947 €
Berlin: 4.432 €
Brandenburg: 3.744 €
Bremen: 4.537 €
Hamburg: 4.991 €
Hessen: 5.109 €
Mecklenburg-Vorpommern: 3.590 €
Niedersachsen: 4.330 €
Nordrhein-Westfalen: 4.777 €
Rheinland-Pfalz: 4.632 €
Saarland: 4.497 €
Sachsen: 3.775 €
Sachsen-Anhalt: 3.708 €
Schleswig-Holstein: 4.160 €
Thüringen: 3.824 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
5.238 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
5.161 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
4.867 €
 
< 100 Mitarbeiter
4.456 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 

Jobangebote für Nachlasspfleger/-in

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden